Über die komplette Dauer des Kurzfilms „Standby“ von Charlotte Regan sehen wir aus der gleichen Perspektive. Stets als Betrachter vom Amaturenbrett eines Streifenwagens. Eben auf standby. Und nach und nach werden aus neuen Polizei-Kollegen Partner und es entwickelt sich eine emotionale Geschichte…

Gary and Jenny share the same cramped “office space” as all beat cops: the front seat of a patrol car. Their evolving relationship is an emotional rollercoaster ride that stands in often-comedic contrast to the procession of thugs and criminals filling the back seat.

Vorschaubild




Auch interessant:

Parasitic Endeavours: Wabernde Gummischädel und ve... Simon Christoph Krenn zeigt uns, wie es aussehen würde, wenn Menschen Weichtiere wären. Wenn die Köpfe sich von dem Körper verselbständigen würden und wenn diese knochen- und seelenlosen Organismen si...
IN-SHADOW: A Modern Odyssey Lubomir Arsov schafft mit "IN-SHADOW: A Modern Odyssey" nicht nur ein visuell wundervoll anzuschauendes Stück animierter Illustration, sondern auch einen messerscharfen Blick auf die westliche Kultur ...
Orbit Ever After Oft ist Liebe tragisch und das liegt nicht immer an den Personen, sondern mitunter auch einfach an den Umständen, dass es sich nicht ausgeht und traurig endet. Glücklicherweise leben wir aber alle nic...
Reverence: Insektenköpfe aus der Nähe Elaine Strutz hat jede Menge Insekten bzw. deren Köpfe vor die Linse gepackt und hält besonders nah drauf. Das sieht nicht nur extrem interessant aus, sondern bestätigt mich auch in meiner grundsätzli...
Under-Bikes: So habt ihr Fahrräder noch nie gesehe... Fotograf Andrius Burba zwingt uns, die Perspektive zu wechseln. So wurden uns bereits Tiere wie Hunde, Katzen, Hasen und auch Pferde von unten präsentiert, doch damit hört das Projekt "Underlook" noch...
The Night I Dance With Death Vincent Gibaud lässt in seinem wundervoll animierten Kurzfilm "The Night I Dance With Death" (im Original "La Nuit Je Danse avec la Mort") den Schritt ins Psychodelische zu und präsentiert uns eine ab...