Die Animations-Studenten Fokke Mars, Bas Jansenund Max van der Ree von der HKU University of the Arts Utrecht haben über fünf Monate am Film „LIFELESS“ gearbeitet, der erst wie eine durchchoreographierte Digitalshow anmutet und dann doch noch den gesellschaftskritischen Seitenhieb mit Blick auf die moderne Welle der Technisierung gibt…

A new kind of organism has been born. It is not made up of flesh and blood, but of circuits and wires. Witness the life of this organism unfold as it grows and thrives, until it must inevitably conclude.

Vorschaubild


Auch interessant:

Good Business Der Kurzfilm "Good Business" basiert auf einem Comic von Simon Roy, auf seinem Tumblr findet man aber hier und da ein paar Skizzen dazu und der Film selbst wirkt ganz schön toll! Eisenharte Soldaten, ...
Over Your Skin Rus Khasanov hat alle möglichen Farben auf Haut in makro aufgenommen und dafür vier Monate gebraucht... I was fascinated by the view of the paint flowing down the skin. Under the macro lens it look...
JUMPY "JUMPY" von Anthony Falleroni ist ein unterhaltsamer, animierter Kurzfilm, der die Probleme eines Videospielcharakters beim Springen ergründet... Und ein tolles Making of zum Kurzfilm gibts auc...
Mr. Blue Footed Booby Im animierte Kurzfilm "Mr. Blue Footed Booby" sehen wir einen Vogelmann, der den Verlauf von Zeit und Dingen in der Hand zu haben scheint, bei scheinbarer Schwerelosigkeit ein Sandwich zubereiten. Unt...
The Song For Rain "The Song For Rain" ist ein wundervoller 2D animierter Kurzfilm von Zheng Yawen, der die magische Seite eines regnerischen Tages mit warmen Aquarellhintergründen und einer lustigen Geschichte über Fre...
Hot Dog Hands Der Kurzfilm von Matt Reynolds erzählt die bizarre Geschichte einer Frau, der immer mehr Finger wachsen, was sie natürlich total wahnsinnig macht, bis sie eines Tages im Untergrund lebende Leute finde...