Aus­ge­fal­len sind die Schu­he, die Anna Vasof in ihrem kur­zen Video vor­stellt. Eine kuriose Kunst-Installation, die im Loop im Museum lief – mit sämtlichen verrückten Schuh-Kreationen in Reihe. Mir gefällt die Stempel-Variante glaube ich am besten.

Der Film zeigt die Bewegung der getragenen Schuhe, die zu ‚Schuhwerken’ werden. Denn an die Schuhe sind Zusätze wie Mausefallen, Regenschirme oder Rückspiegel montiert, die die Schuhe in performative Objekte transformieren, die Benutzung erschweren und die Funktion der Schuhe verändern – die jetzt verschiedene Rhythmen erzeugen und Geschichten erzählen.

Vorschaubild




Auch interessant:

RGB Forest Oscar López Rocha zeigt uns in RGB Forest was passiert, wenn Rot, Grün und Blau zum Spielen raus kommen...
Parasitic Endeavours: Wabernde Gummischädel und ve... Simon Christoph Krenn zeigt uns, wie es aussehen würde, wenn Menschen Weichtiere wären. Wenn die Köpfe sich von dem Körper verselbständigen würden und wenn diese knochen- und seelenlosen Organismen si...
Death Metal Der Kurzfilm "Death Metal" von Chris McInroy ist eine praktische, von Effekten getriebene Horrorkomödie über einen Metalhead, der eine satanische Gitarre erbt, die ihn zwingt, ein Riff nach dem andern...
Lamphead Dan Jobson zeigt uns in seinem Kurzfilm "Lamphead" wie es aussehen würde, wenn Menschen Lampen statt Köpfe hätten. Bis auf die Tatsache, dass es Strassenlaternen gibt, die irgendwie morbide wirken, we...
Flying Paintball: Heliumballon kritzelt Museumswän... Die polnischen Künstlerin Karina Smigla-Bobinski hat sowas wie einen fliegenden Edding-Ball kreiert, sähnlich einem "stacheligen" Luftballon der Museumswände bekritzelt und ich will jetzt sofort einen...
Robot & Scarecrow Dieser Kurzfilm erzählt von der wirklichen, kurzweiligen, aber unvergesslichen Liebe zweier, die auf einem Festival zueinander finden, aber eigentlich aus ganz unterschiedlichen Welten kommen. Die Ums...