„Der kleine Vampir“ basiert auf den gleichnamigen Büchern von Angela Sommer-Bodenburg. Die deutsche Kinderbuchautorin brachte ihren ersten Roman der Reihe 1979 heraus und liess ihm bis 2015 zwanzig weitere Bücher folgen. Die Geschichten erfreuten sich bei Kindern über die Jahre hinweg grosser Beliebtheit und wurden unter anderem als Hörbücher, Comics und Musicals neu aufgelegt. Die erste Bewegtbildproduktion, die sich den kleinen Vampir zur Brust nahm, war 1985 die deutsch-englische-kanadische Fernsehserie „Der kleine Vampir“, die es auf 13 Episoden brachte. Ihr folgte 1993 das abermals 13-teilige TV-Format „Der kleine Vampir – Neue Abenteuer“. Im Jahr 2000 schaffte „Der kleine Vampir“ es unter der Regie von Uli Edel schliesslich als englischsprachige Verfilmung ins Kino – mit Schauspielern wie Jonathan Lipnicki, Rollo Weeks, Richard E. Grant, Jim Carter, Iain De Caestecker und Alice Krige. Dort wurde der deutsche Anton Bohnsack zum international besser vermarktbaren Tony Thompson umgetauft und aus dem Vampirjungen Rüdiger von Schlotterstein wurde Rudolph Sackville-Bagg. Der kleine Vampir darf sich in diesem Kinderfilm erneut des Nachts mit seinem Menschenfreund Tony in die Lüfte schwingen – diesmal in animierter Form und in 3D. Der kleine Vampir heisst also Rudolph und ist 13 Jahre alt. In einer Zeit, in der seine Familie, sein Clan, von Vampirjägern bedroht wird, freundet er sich mit dem gleichaltrigen Menschenjungen Tony an, der nicht nur von Schlössern und Friedhöfen, sondern auch von Vampiren fasziniert ist. Der Junge wird zum Verbündeten des kleinen Vampirs, denn bald geht es ums Ganze, denn um Rudolphs Familie gegen die feindlichen Jäger zu beschützen, müssen die neuen Freunde ihren ganzen Einfallsreichtum aufbieten. Denn die Gefahr lautert bald hinter jeder Ecke und so ist die in Mondschein getauchte Nacht auch für Vampire bald nicht mehr sicher…

Vorschaubild


Auch interessant:

Vidar the Vampire – Trailer Titelfigur der norwegische Vampir-Komödie "Vidar the Vampire" ist ein christlich erzogener Bauer (Regisseur Thomas Aske Berg), der von seinem drögen Leben die Nase gestrichen voll hat. Auf der Suche n...
The Transfiguration – Trailer Das Horrordrama "The Transfiguration" wurde im Mai 2016 als Debütspielfilm von Michael O'Shea auf den Filmfestspielen von Cannes in der Sektion Un Certain Regard gezeigt. Milo (Eric Ruffin) ist nicht ...
The Transfiguration – Trailer "The Transfiguration" wurde im Mai 2016 als Debütspielfilm von Michael O'Shea auf den Filmfestspielen von Cannes in der Sektion Un Certain Regard gezeigt. In dem amerikanischen Horrordrama beschliesst...
Underworld 5: Blood Wars – Neuer Trailer Der Kinostart von "Underworld 5: Blood Wars" wurde ein wenig nach hinten verschoben, wird aber nach wie vor fleissig beworben. Nun gibt es einen weiteren Trailer zum Horror-Actioner. Für "Blood Wars...
Redwood – Trailer Freunde, kennt ihr noch Xander aus "Buffy"? Xander hat irgendwie nie so richtig Vampire gejagt, sondern immer nur schlaue Sprüche gerissen und die Mädels die Arbeit machen lassen, während er sich mit ...
Underworld: Blood Wars – Weiterere Trailer Sony lässt Fans mit folgendem Trailer in den Genuss epischer Actionszenen kommen. Wenn man Cast und Crew Glauben schenkt, dann wird "Underworld: Blood Wars" das letzte Kapitel, das sich um Selene dreh...