Nachdem „The Strangers“ im Jahr 2008 an den Kinokassen überraschte, sagten Insider Bryan Bertino eine rosige Zukunft voraus. Tatsächlich kam seine Karriere anschliessend aber nur noch schleppend voran, obwohl er immer wieder in neue Projekte involviert wurde. Mit „The Monster“ schafft es der Filmemacher demnächst aber endlich wieder auf die grosse Kinoleinwand, auch wenn die Weltpremiere beim wahrscheinlich erfolgreichsten US-Pay-TV-Anbieter stattfindet. Der amerikanische Fernsehsatellitenbetreiber Directv konnte sich die Rechte sichern und bietet „The Monster“ ab sofort exklusiv an. Ab dem 11. November dieses Jahres kommen US-Kinogänger allerdings auch in den Kinos in den Genuss der Monsterjagd. In dem Film werden eine Mutter und ihr Kind urplötzlich von der Strasse gedrängt. Weit und breit ist keine Hilfe in Sicht. Doch sie sind nicht allein. Ein hungriges und alles andere als freundliches Wesen hat die beiden ins Visier genommen und hat nicht vor, sie bald wieder gehen zu lassen…

Video Thumbnail
The Monster | Official Trailer HD | A24