„Mirrors“ ist der Abschlussfilm von Lee Dror und Yali Herbet, der ohne Worte die Lebensgeschichte eines Vater-Tochter-Gespanns erzählt, die eigentlich die komplette Dauer im Auto vor sich hin fahren – und heranwachsen bzw. altern. Mit sehr vielen Spiegelblicken…

The relationship between a young girl and her father is being reflected as they spend time together in a car, driving on an endless road.

Vorschaubild