Rein op­tisch sieht der Ocean Table schlicht grossartig aus – leider kostet der eine ganze Stan­ge Geld. Youtube Nutzer Bob hat sich das Ding ein­fach selbst bas­telt. Links zu den pas­sen­den Werk­zeu­gen gibt es hier in der Vi­de­o­be­schrei­bung

I made a con­cre­te/epoxy table that looks like a cross sec­tion of the ocean!

Vorschaubild




Auch interessant:

Russische Hipster lebt wie ein Hobbit Auch in Russland gibt es den Wunsch nach alternativen Lebensformen - und manche setzen diesen für sich um. So wie Yuri, der 60 Meilen entfernt von Moskau in einer Höhle lebt, die stark an die Behausun...
Wie man sich eine Quadcopter-Drone aus Pappe baste... Vor ganzer Weile hab ich tatsächlich überlegt, mir eine Drohne zu kaufen. Doch die Vernunft hat bisher gesiegt, denn schliesslich fehlt mir einfach die Zeit, mich damit intensiv auseinander zu setzen....
Wie man aus Pappe eine voll funktionsfähige Pistol... Papier und Karton sind sehr vielseitig, neben dekorativen Origamifiguren lassen sich auch ganz funktionale Geräte herstellen, wie uns auch Blackfish eindrücklich beweist. Dazu benötigt man lediglich e...
Vom doppelstöckigen Reisebus zum Wohnmobil in 20 S... So ein doppelstöckiger Reisebus bietet normalerweise Platz für 90 Menschen. Etwas privater, kuscheliger und vor allem wohnlicher wird so ein Bus erst dann, wenn man ihn entkernt und nach eigenen Vorli...
Wie man eine Münzsortiermaschine selbst baut In folgendem Video zeigt uns The Q, wie man sich auf recht simple Weise eine Münzsortiermaschine aus Pappe selber machen kann. Wir sammeln unser Kleingeld schliesslich alle in irgendwelchen Schädeln, ...
Das Leben in einer kleinen 8m² Wohnung in Tokyo Dieses 8m² grosse Apartment in Tokio reicht zum Essen, Trinken, Schlafen und die Hygiene – grossartig Leute einladen dürfte allerdings ausfallen. This super tiny Tokyo apartment may just be one of ...