Legende Alex Ross, der vorallem für Comic-Cover bekannt geworden ist, hat die Universal Monster gezeichnet. Limitierte Prints davon gab es für viel zuviel Geld auf der ComicCon…

Vorschaubild

„Classic Universal Monsters“ by Alex Ross.

24″ x 36″ giclee prints on stretched velvet canvas in signed and numbered limited editions for $695 each or as a set of 7 (numbered 1-25) for $3800.

The Classic Universal Monsters set includes seven black and white editions:

Frankenstein (Boris Karloff, 1931)
Dracula (Bela Lugosi, 1931)
Bride of Frankenstein (Elsa Lanchester, 1935)
Creature from the Black Lagoon (1954)
The Mummy (Boris Karloff, 1932)
The Wolf Man (Lon Chaney Jr, 1941)
The Invisible Man (Claude Rains, 1933)
On sale Wednesday, July 19 at 6pm PT at Alex Ross’ booth (#2415) at San Diego Comic-Con.






(via bearwildered)



Auch interessant:

Universal Movie Monsters Grossartiges Movie-Poster von SamRAW08... (via Carmens Page Collectable Movie Posters)
Travis Durdens sechs berüchtigte Schurken mit blan... Ein Pariser Künstler mit dem Pseudonym Travis Durden veröffentlichte jüngst sechs beeindruckende Porträts im Stil herrschaftlicher Personengemälde. In seinen genialen Fotomontagen zeigen Bösewichte au...
H.G.Francis: Das Duell mit dem Vampir Zeit für Hörspiele! Zeit für einen weiteren Klassiker von H.G.Francis: Überfall des Wolfsmenschen auf eine unbekannte Frau! Warum leugnet diese Frau, dem Wolfsmenschen begegnet zu sein? Wer ist sie...
Dieses Gremlins Poster enthält 84 Referenzen der P... Kevin M. Wilson (alias Ape meets Girl) hat ein grossartiges Gremlins-Tributplakat gemalt, dass 84 Referenzen der Pop-Kultur enthält. Das Poster zeigt eine Szene, die früh im Film stattfindet, als ...
Midnight, Texas – Trailer Das neue Serienprojekt von NBC bringt alles mit, was die Herzen ehemaliger "True Blood"-Zuschauer und Fans höher schlagen lassen dürfte: Inszeniert vom kreativen Kopf hinter "Mr. Robot", zieht es uns ...
Kobolt Rider Der "Kobolt Rider" ist ein Character im Game "Lord of the Dragons" das es für Android und iPhone gibt. Yigit Koroglu hat diesen auf deviantArt illustriert...