In Lars von Triers „The House That Jack Built“ begleiten wir den hochintelligenten Serienkiller namens Jack (Matt Dillon) über einen Zeitraum von zwölf Jahren hinweg. Jack betrachtet jeden einzelnen seiner Morde als Kunstwerk und tauscht sich in seinen Gedanken regelmässig mit dem mysteriösen Verge (Bruno Ganz) aus. Während die Polizei dem Killer über die Jahre immer dichter auf den Fersen ist, geht Jack immer grössere Risiken ein, denn er ist noch nicht zufrieden mit seinem Werk. Der erste Trailer schockiert durch drastische, oft blutige Bilder und Matt Dillon in seiner vielleicht anspruchvollsten Rolle. Er ist es nämlich, der den psychopathischen Killer geben und an der Seite von Bruno Ganz und Uma Thurman punkten darf. Mit letzterer arbeitete von Trier schon bei seinem Zweiteiler „Nymphomanic“ zusammen. In weiteren Rollen sehen wir Riley Keough (Mad Max: Fury Road), eine Enkelin von Elvis Presley und den erfahrenen David Bailie.

Vorschaubild




Auch interessant:

Captive State – Trailer Im Jahr 2011 hatte Rupert Wyatt mit "Planet der Affen: Prevolution" (Rise of the Planet of the Apes) ein überraschend vielschichtiges Prequel zum Klassiker "Planet der Affen" abgeliefert. Dass er dana...
Mara – Trailer Laut Statistik wird jeder Mensch mindestens einmal in seinem Leben von einer Schlaflähmung (auch Schlafparalyse) geplagt. Hierbei handelt es sich um einen Zustand zwischen der Schlafphase und dem Wach...
Summer of 84 – Deutscher Trailer François Simard und Anouk Whissell, die Schöpfer von Turbo Kid, appellieren an unser Nostalgieempfinden und lassen mit ihrem neuen Film "Sommer of 84", der fast wie eine Mischung aus "Die Goonies", "D...
Rampant – Trailer zum Martial Arts-Zombie-Sc... Der Martial Arts-Zombiefilm aus Südkorea dürfte auch für hartgesottene Genrekenner eine neue Erfahrung sein. Im Film der "Train to Busan"-Macher kämpfen heimische Superstars wie Hyun Bin (The Negotiat...
Gänsehaut 2: Gruseliges Halloween – Neuer Tr... Bislang ging man davon aus, dass Jack Black im kommenden Nachfolger keine Rolle mehr spielen würde, da von einem Comeback nie die Rede war. Doch nun weiss man, dass er zumindest im dritten Akt des Fil...
Friedhof der Kuscheltiere – Trailer zum Rema... Punkten soll die Neuauflage von Dennis Widmyer und Kevin Kolsch vor allem durch ihren Gruselfaktor: "Die Chancen stehen ziemlich gut, dass uns hier eine der unheimlichsten Stephen King Adaptionen alle...