Im neuen Film von Kultregisseur Steven Spielberg ist virtuelle Realität keine Zukunftsmusik mehr, das gesamte soziale Leben hat sich dorthin verlagert. Die Adaption von Ernest Clines Bestseller ist angefüllt mit digitalen Attraktionen und Vergnügungen, bietet aber auch eine Möglichkeit, der tristen Realität zu entfliehen. Davon macht auch Tye Sheridan (Scout vs. Zombies) Gebrauch, der sich in der virtuellen Welt OASIS auf ein Spiel einlässt, das sein gesamtes Leben gehörig auf den Kopf stellen soll. Und nicht nur er ist in die neue Umgebung umgesiedelt. Im Trailer treffen wir auf zahlreiche alte Bekannte wie Freddy Krueger, Chucky oder Der Gigant aus dem All, aber auch moderne Phänome wie Blizzards Overwatch. In den Hauptrollen sehen wir Olivia Cooke (Ich und Earl und das Mädchen, Bates Motel), Ben Mendelsohn (Star Wars: Rogue One) und T.J. Miller (Deadpool, Silicon Valley), ausserdem gibt es Gastauftritte von Simon Pegg (Star Trek-Filme) und Oscar-Preisträger Mark Rylance (Bridge of Spies: Der Unterhändler). Die Handlung spielt 2045 in einer chaotischen Welt am Rande des Zusammenbruchs. Doch die Menschen finden Erlösung in dem gigantischen virtuellen Universum OASIS, das der geniale, exzentrische James Halliday (Mark Rylance) entwickelt hat. Als Halliday stirbt, hinterlässt er sein ungeheures Vermögen der ersten Person, die jenes Easter Egg findet, das er irgendwo in der OASIS versteckt hat. So beginnt ein Wettstreit, der die gesamte Welt in Atem hält. Ein junger Held namens Wade Watts (Tye Sheridan) findet wider Erwarten erste Hinweise, und schon gerät er in eine halsbrecherische, realitätsverändernde Schatzjagd durch ein ebenso fantastisches wie geheimnisvolles Universum voller Entdeckungen und Gefahren. „Ready Player One“ startet am 5. April in den Kinos in unseren Breiten…

Vorschaubild


Auch interessant:

The Predator – Poster und zweiter Trailer Shane Blacks kommendes Franchise-Reboot "The Predator" (Predator: Upgrade) will in vielerlei Hinsicht neue Wege beschreiten und soll eine ganz neue Richtung einschlagen. Dazu gehört offenbar auch ...
Gehenna: Where Death Lives – Trailer und Pos... Mit "Gehenna: Where Death Lives" liefert Hiroshi Katagiri, der Special Effects-Spezialist hinter Big Budget-Produktionen wie "Jurassic Park III", "X-Men Origins: Wolverine" oder "Pacific Rim" sein...
Cartel 2045 – Trailer und Poster "Cartel 2045" ist ein futuristischer Sci/Fi-Thriller, der wie eine preisgünstige Mischung aus "Chappie" und "Real Steel" wirkt. Böse Zungen sprechen gar vom "Iron Machete". Der Trailer entführt un...
Deadpool 2 . Trailer und Poster Der Trailer zu "Deadpool 2" lässt Klugscheisser auf Bad Ass treffen und stellt uns das genaue Gegenteil von Ryan Reynolds (Amityville Horror) lockerem Sprücheklopfer vor. Das Drehbuch zum zweiten ...
Ghost Stories – Teaser und Poster Im britischen "Ghost Stories" versucht Andy Nyman (Sterben für Anfänger) als Geisterjäger selbst gestandenen paranormalen Experten wie Ed und Lorraine Warren noch den einen oder anderen Kniff beiz...
Rampage – Trailer und Poster Im Film "Rampage" muss sich Dwayne "The Rock" Johnson erneut zum Weltenretter aufschwingen und in bester San Andreas-Manier für Recht und Ordnung sorgen. Der Vergleich kommt auch nicht von ungefäh...