Wie Leatherface zu der Bestie wurde, die uns allen aus Tobe Hoopers Kult-Klassiker von 1974 bekannt ist, versuchen Alexandre Bustillo und Julien Maury (Inside) mit ihrem kommenden Horror-Prequel aufzuzeigen. Ihr Leatherface beginnt mit der Flucht einer Krankenschwester vor vier skrupellosen Teenagern, die aus einer Nervenheilanstalt geflohen sind. Dieser Höllentrip endet jäh. Sie haben nicht damit gerechnet, von einem ebenso gestörten Gesetzeshüter verfolgt zu werden, der speziell das Leben eines der Teenager zur Hölle macht und ihn mental derart schädigt, dass er sich in das Monster verwandelt, das jeder unter dem Namen „Leatherface“ kennt. Einen guten Monat müssen wir jetzt noch warten, dann holt Leatherface erneut zum blutigen Rundumschlag gegen seine zumeist hilflosen Opfer aus…

Vorschaubild




Auch interessant:

Captive State – Trailer Im Jahr 2011 hatte Rupert Wyatt mit "Planet der Affen: Prevolution" (Rise of the Planet of the Apes) ein überraschend vielschichtiges Prequel zum Klassiker "Planet der Affen" abgeliefert. Dass er dana...
Mara – Trailer Laut Statistik wird jeder Mensch mindestens einmal in seinem Leben von einer Schlaflähmung (auch Schlafparalyse) geplagt. Hierbei handelt es sich um einen Zustand zwischen der Schlafphase und dem Wach...
Summer of 84 – Deutscher Trailer François Simard und Anouk Whissell, die Schöpfer von Turbo Kid, appellieren an unser Nostalgieempfinden und lassen mit ihrem neuen Film "Sommer of 84", der fast wie eine Mischung aus "Die Goonies", "D...
Rampant – Trailer zum Martial Arts-Zombie-Sc... Der Martial Arts-Zombiefilm aus Südkorea dürfte auch für hartgesottene Genrekenner eine neue Erfahrung sein. Im Film der "Train to Busan"-Macher kämpfen heimische Superstars wie Hyun Bin (The Negotiat...
Gänsehaut 2: Gruseliges Halloween – Neuer Tr... Bislang ging man davon aus, dass Jack Black im kommenden Nachfolger keine Rolle mehr spielen würde, da von einem Comeback nie die Rede war. Doch nun weiss man, dass er zumindest im dritten Akt des Fil...
Friedhof der Kuscheltiere – Trailer zum Rema... Punkten soll die Neuauflage von Dennis Widmyer und Kevin Kolsch vor allem durch ihren Gruselfaktor: "Die Chancen stehen ziemlich gut, dass uns hier eine der unheimlichsten Stephen King Adaptionen alle...