YouTube Nutzer Jack Douglass hat seine Twitter-Follower gefragt, welche Flaggen dringend mal auf den neuesten Stand gebracht werden müssen. Resultat findet sich in seinem Video namens „Fixing Your Flaggs“, in welchem Douglass mit der Hilfe von Photoshop zur Tat schreitet. Das weisse Andreaskreuz der schottischen Fahne veränderte Douglass in einen Check-Haken, in der Flagge des Vatikans schaut plötzlich Papst Franziskus um die Ecke und die US&A haben dank Douglass eine Super-Ultra-Mega-Patriot-Fahne. Es ist schon witzig anzusehen, was sich der Comedian bei den wohlbekannten Mustern und Farbgebungen einfallen lässt. Ab und an kommt sogar eine Figur aus der Popkultur zum Einsatz…

Vorschaubild


Auch interessant:

Making Photos Dance: Jetzt lassen wir Putin tanzen Mit Hilfe von After Effects hat Bennie Melwin einen Film aus Putin bewegte Fotos zusammen geschnippelt. Ich habe keinen Schimmer von der Software, finde das Ergebnis allerdings irgendwie faszinierend.
Photoshop Live – Retuschierte Wartende an de... Als Teil des "Adobe Creative Day" vom 11. Juni hat Adobe an einer Bushaltestelle in Schweden etwas versteckte Kamera Magie installiert und mit einem Photoshop-Profi engagiert, welche Menschen die auf ...
Pinky Toe Mathieu Libman studiert an der CalArts und hat diesen tollen Kurzfilm rausgebracht, der nicht nur mit originellen Figuren und einer skurrilen Geschichte zu überzeugen weiss, sondern einem vor allem du...
Chromogenesis Wahrer Augenzucker! Tyler Hulett mischt Öl mit Farben und hält die Kamera drauf. So simpel wie optisch ansprechend... The origin of color. Matter springs from empty chaos. First pioneers grow, repr...
Cat City In dieser Animation von Victoria Vincent beschliesst eine Katze, von zu Hause wegzulaufen und auf eigene Faust in der Stadt zu leben...
DEUSPI Kurzfilm über zwei durchgeknallte Figuren, die einen Kiosk-Tabak-Laden überfallen wollen, sich aber nicht wirklich klug anstellen. Tolle Animation, Dynamik und richtig gut sitzendes Pacing, was da Meg...