Im Los Angeles des Jahres 2028 versinken die Strassen der Stadt im Chaos eines ausser Kontrolle geratenen Bürgeraufstands. Für Waikiki (Sterling K. Brown) und seine Kumpanen die perfekte Gelegenheit eine Bank zu überfallen. Als ihr Raubzug vom Kugelhagel der Polizei unterbrochen wird, bleibt der schwerverletzten Gang nur ein Ort, an den sie sich retten kann: Hotel Artemis – ein längst zum Mythos erklärtes, geheimes Krankenhaus für Schwerverbrecher. Unter der Obhut der Schwester (Jodie Foster) und ihrem Assistenten (Dave Bautista) glaubt sich Waikiki zunächst sicher. Doch der wahre Ärger beginnt, als plötzlich weitere Outlaws im Hotel einchecken…

Vorschaubild




Auch interessant:

Fuck You All – The Uwe Boll Story Uwe Boll hat inzwischen den Job des Regisseurs aufgegeben und arbeitet als sehr erfolgreicher Restaurantinhaber. Aber jeder kennt Anekdoten über Bolls Ausbrüchen an Filmsets oder beim Umgang mit d...
Future World – Trailer Im Mittelpunkt von "Future World" steht die Britin Suki Waterhouse aus dem letztjährigen Kannibalen-Albtraum "The Bad Batch" in der Rolle einer Androidin, die Alex Garlands gefeiertem Regiedebüt "Ex M...
Queen: „Can You Go A Bit Higher“-Clip ... Am 31. Oktober kommt "Bohemian Rhapsody" in die Kinos, der Film beleuchtet die Bandgeschichte der englischen Rockband Queen. Besonders Wert wurde dabei auf die Details gelegt und so wurde auch Greg Br...
The Mermaid: Lake of the Dead – Trailer Immer wieder gibt es in einem See mysteriöse Zwischenfälle, bei denen Menschen in den tiefen und dunklen Gewässern spurlos verschwinden. Niemand ahnt, dass ein uraltes Wesen für die zahlreichen Todesf...
Gänsehaut 2: Gruseliges Halloween – Trailer Da Jack Black während den Dreharbeiten zu "Gänsehaut 2: Gruseliges Halloween" anderweitig beschäftigt war, geht die Reihe nun einfach ohne ihn und seinen verrückten Autor R.L. Stine samt Anhang weiter...
Terrifier – Trailer Für den Amerikaner Damien Leone markiert "Terrifier" nach "All Hallows' Eve – Komm raus und spiel!" und "Frankenstein vs. The Mummy" bereits die dritte Regiearbeit mit unheimlichem Hintergrund. Noch d...