In „Happy Deathday“ aus dem Hause Blumhouse verwandelt sich der Geburtstag der junge Studentin Tree in einen entsetzlichen, wiederkehrenden Alptraum, als ein maskierter Unbekannter auftaucht und sie umbringt. Darauf wacht Tree jeden Morgen auf, als wäre nichts passiert, um festzustellen, dass sich ihr Geburtstag haargenau wiederholt – und somit auch ihr Todestag. Immer wieder muss Tree nun den Tag ihres Todes auf gespenstische Art und Weise durchleben und versuchen, der Bedrohung durch den mysteriösen Fremden zu entkommen. Und täglich grüsst das Murmeltier für die Horrorfraktion. Ausgedacht hat sich die Idee Christopher Landon, der zuletzt bei Paramount’s „Scouts vs. Zombies“ Regie führen durfte. „Happy Death Day“ markiert seine erste Zusammenarbeit mit den Genrexperten von Blumhouse (Split, The Purge und Get Out) und kommt am 2. November 2017 in die Kinos…

Vorschaubild


Auch interessant:

Suspiria (2018) – Trailer Erster Trailer zum Remake von Dario Argentos Giallo-Klassiker "Suspiria" von Luca Guadagnino (A Bigger Splash, Call me by your Name) mit Dakota Johnson. Nach den heftigen Reaktionen auf eine vorab gez...
Cold Skin – Trailer Bei Xavier Gens weiss man ja nicht immer, auf welche Qualität man hoffe darf. Grütze, Durchschnitt oder grandios geben sich die Kante. "Cold Skin" soll nicht von dieser Welt und dadurch ein besonderes...
Office Uprising – Trailer "Office Uprising" wartet im Anhang mit einem ersten, äusserst durchgeknallten Trailer auf und spielt in der Hauptzentrale des weltgrössten Herstellers für Feuerwaffen, dessen Mitarbeiter täglich eine ...
Tau – Trailer zum Sci/Fi-Horror bei Netflix Heute feiert der bereits 2016 angekündigte Sci/Fi-Horror-Thriller "Tau" mit Shootingstar Maika Monroe (Independence Day: Die Wiederkehr, It Follows) bei Netflix Streamingpremiere. Was uns erwartet ver...
Halloween – Trailer zu Michael Myers Rückkehr John Carpenter und David Gorden Green lassen den neuen Film direkt an das 1978er Original anknüpfen. Dabei werden die alten Fortsetzungen ignoriert, was vielen langjährigen Fans etwas sauer aufstösst....
The House That Jack Built – Trailer In Lars von Triers "The House That Jack Built" begleiten wir den hochintelligenten Serienkiller namens Jack (Matt Dillon) über einen Zeitraum von zwölf Jahren hinweg. Jack betrachtet jeden einzelnen s...