Die 1984er Doku Mama Papa ZombieHorror für den Hausgebrauch kennt jeder, es gab damals aber noch einen ganzen Haufen weiterer Talkshows, Dokus und Horrorspecials, alle mal mehr, mal weniger weltfremd oder naiv.

Der YT-Channel MahaBaron hat grade sieben komplette Sendungen hochgeladen, unter anderem mit nem Schlachthof Live von 1991 mit einer sehr jungen Sandra Maischberger und Fantasy Filmfest-Veranstalter Rainer Stefan, die 1990er Sendung Klartext mit Jörg Buttgereit oder der WDR-Doku Sex, Gewalt und FSK. Besonders toll: Die RTL2-Folge von Die Redaktion mit garantiert null reaktionärem Auswurf und wirklich deepen Analysen von Gewaltdarstellung.

Die Redaktion – Horror Hausgemacht (RTL2)

Ein kleiner Einblick in die Dreharbeiten zu Thomas Winds Gewaltsatire „Berlin Snuff“.
Sendung von 1995 / Moderation: Elke Sandtner.

Vorschaubild

Montagsthema – Horrorvideos (N3)

Thema: „Horrorvideos – Vergnügen oder Gefahr?“
Sendung vom 22. Juli 1991 / Moderation: Olaf Steenfadt.
Diskussion mit Werner Jungeblodt, Werner Glogauer, Oliver Rosenthal und Hans D. Baumann.

Vorschaubild

Schlachthof Live – Zensur?

Sendung vom November 1990 / Moderation: Sandra Maischberger und Werner Schmidtbauer.

Vorschaubild

High Live – Spass an Horror (RIAS-TV)

Sendung vom 11. Juni 1991.

Vorschaubild

Kino Kino – Zensur? (B3)

Thema: „Zensur?“
Sendung vom Dezember 1990 / Moderation: Amelie Fried.

Vorschaubild

Mama Papa Zombie – Horror für den Hausgebrauch (ZDF 1984)

Wir schreiben das Jahr 1984 und das ZDF produziert eine Dokumentation unter dem Titel „Mama, Papa, Zombie“ und setzt damit ein Denkmal in der deutschen Mediengeschichte. Nach dieser Doku wurde Sam Raimis „Evil Dead“ (Tanz der Teufel) auf den Index gesetzt und was folgte war ein unglaublicher Rechtsstreit darüber, ob Zombies Menschen sind und damit die Passage über „gewaltverherrlichende Darstellung von Delikten an Menschen“ überhaupt anwendbar sei und das Urteil überhaupt gültig. Auch fast 27 Jahre später ist die Doku heute genau so unfreiwillig komisch wie bei der Erstausstrahlung.

Vorschaubild



Auch interessant:

Die giftige Geschichte des Filmbluts Als Fan kenne ich das Rezept von heutigem Filmblut natürlich auswendig: 6 Teile Maissirup, 3 Teile rote Lebensmittelfarbe, 1 Teil Kaffeeweisser und ein Tropfen blaue Lebensmittelfarbe. Alles gut mixen...
The Rise of the Zombie Movie Zombies, überall sieht man Zombies! Im Kino, im Fernsehen, auf der Strasse ins Handy starren - ups, die nennt man ja Smombies, kommt aber fast aufs selbe raus. Wie auch immer, Zombies sind in aller Mu...
How Monsters are created for Movies Howard Berger über das Leben als Der Berufsstand des Special Makeup Effects Artist ist für mich irre spannend und es ist Arbeit, die ich mir total gerne anschaue. Meistens deutlich lieber, als die dig...
History of the Evil Clown Freunde, das Smithsonian Mag hat einen grossartigen Artikel über die Geschichte der Evil Clowns veröffentlicht. Gerade die Stellen über Grimaldi, dem ersten modernen Clown, sind extrem faszinierend: ...
46 Horror-Klischees in 187 Sekunden Die movieBäm!-Faktenflut diesmal zum Thema Horrorfilm-Klischees, die ja hier auch schon Thema waren...
Hotel Transsilvanien 3 – Schräge Sneak Peek In "Hotel Transsilvanien 3: Ein Monster Urlaub" (Hotel Transylvania 3) gehört es zum guten Ton, dass die Urlaubsreise stilecht mit der Gremlin Air angetreten wird – reichlich Chaos inklusive. Im neues...