Äusserst einnehmende 4K-Aufnahmen aus Tschernobyl 30 Jahre nach dem Nuklearen-Vorfall. Janis Brod und Andreas Krause haben die Stätte besucht und einige 4K-Aufnahmen mitgebracht, die schön und furchteinflössend zugleich sind. Ein Stück Postapokalypse in der Realität…

Vorschaubild


Auch interessant:

Postapokalyptische Aufnahmen nach Bränden in Kalif... In Kalifornien wütenden vor kurzem Brände mit katastrophalen Ausmassen. Die 175'000 Einwohner Stadt Santa Rosa war besonders schwer betroffen. Ganze Siedlungen sind den Feuern zum Opfer gefallen. Das ...
The Fallout: Luftaufnahmen einer Geisterstadt, 29 ... AeroCine zeigt in folgendem eindrucksvollen kurzen Video Pripjat in der Ukraine. Eine Stadt, die direkt nach dem Unfall in Tschernobyl im Jahr 1986 zur Geisterstadt wurde...
Redone In diesem animierten Kurzfilm von David James Armsby treffen wir auf die mechanischen Nachfolger der Menschheit...
two°C: Wie es aussieht, wenn New York City unter W... Hat ein wenig etwas von Venedig, nur halt ganz anders. Ich gehe aber davon aus, dass die Stromversorgung in einem solchen Fall nicht problemlos funktioniert, was auch die Billboards abschalten würde.....
Henderson Island: Menschenleere Insel bedeckt von ... Die abgelegene Südseeinsel Henderson Island ist unbewohnt, frei von Menschen und wohl auch deshalb von der Unesco zum Welterbe erklärt worden. Es könnte dort also alles so schön sein, wenn das ganze P...
Wie gross kann ein Tsunami werden? Youtuber RealLifeLore nimmt in folgendem Video Tsunamis unter die Lupe und zeigt uns, wie gross diese werden können und zitiert ein paar Beispiele aus der jüngsten Geschichte...