Guardians of the Galaxy Vol. 2 – Neuer Trailer

Jetzt geht es nur noch nicht mal mehr zwei Monate, dann läuft endlich „Guardians of the Galaxy Vol. 2“ in den Kinos. Dieser Trailer ist nicht ganz so gut wie seine Vorgänger, aber das trübt meine Vorfreude in keinster Weise…

Vorschaubild
GUARDIANS OF THE GALAXY VOL. 2 Movie CLIP - Greatest Pilot (2017) Marvel Movie HD

Havenhurst – Trailer

In Andrew C. Erins Horrorfilm „Havenhurst“ bekommt die mit ihrer Alkoholsucht kämpfende Jackie (Julie Benz) eine zweite Chance, als ihr in Havenhurst ein neuer Job und eine neue Wohnung angeboten werden. Während sie sich von ihren eigenen Problemen und dem tragischen Tod ihrer achtjährigen Tochter ablenken will, wird Jackie schnell von den Mysterien des Wohnhauses in den Bann gezogen. Vor allem das unerklärte Verschwinden einer ehemaligen Mieterin (Danielle Harris), die sie aus der Entzugsklinik kannte, bereitet der labilen jungen Frau Kopfzerbrechen. Zusammen mit dem abgehärteten Polizisten Tim (Josh Stamberg) und dem einsamen Waisenmädchen Sarah (Belle Shouse) versucht sie, den Geheimnissen auf die Spur zu kommen. Dabei kommen ihr nicht nur ihre inneren Dämonen in die Quere, sondern auch die wahrhaftigen, die in den Wänden von Havenhurst lauern…

Vorschaubild
HAVENHURST (Horror, 2017) - TRAILER

Jawbone – Trailer

In seiner Jugend war Jimmy McCabe ein Box-Champion, doch seitdem hat ihm das Leben schwer zugesetzt. In seiner Verzweiflung kehrt er in das Boxstudio zurück, wo einst seine Laufbahn begann. Und dort beginnt er wieder zu trainieren und will mit Hilfe des Besitzers Bill, des Cornermans Eddie und des Promoters Joe, sich selbst und der Welt beweisen, dass er es immer noch drauf hat. Die Musik zu dem Sportdrama stammt übrigens vom „Modfather“ Paul Weller höchstpersönlich…

Vorschaubild
JAWBONE Trailer (2017) UK Boxing Drama

The Blackcoat’s Daughter – Trailer

Im Horrorfilm „The Blackcoat’s Daughter“ von Oz Perkins sitzen zwei Mädchen in ihrer Schule fest und werden von einer unheimlichen Macht heimgesucht. Emma Roberts muss auch abseits der American Horror Story starke Nerven beweisen. In dem Horrorfilm verkörpert sie Joan, eine attraktive, aber von Geistern heimgesuchte Frau, die sich auf eine Pilgerfahrt in Richtung einer Privatschule für Mädchen begibt. Dort will sie sich mit ihren beiden guten Freundinnen Kat und Rose (Lucy Boynton) treffen. Doch je weiter sich Joan den gestrandeten Mädchen nähert, desto schlimmere Visionen plagen Kate, während eine nicht sichtbare, böse Macht von Rose Besitz ergreift. Eine unheimliche Irrfahrt durch das zugefrorene Land beginnt. Welche Schrecken in der Einöde auf den Scream 4-Star lauern, verrät der offizielle Filmtrailer zur kommenden Veröffentlichung in den US&A. Weitere Rollen im Horror-Thrillern übernehmen Kiernan Shipka, James Remar, Lucy Bounton und Lauren Holly.

Vorschaubild
The Blackcoat's Daughter Trailer #1 (2017) | Movieclips Trailers

Emotionales Tribute an Hugh Jackman als Wolverine

In der Retrospektive ist das schon alles sehr in Ordnung, obwohl die originalen X-Men-Filme und die einzelnen Filme um Wolverine, alle schon ziemlich scheisse waren. Gestern habe ich „Logan“ gesehen und der war wirklich grossartig und eigentlich genau der X-Men-Film, den wir seit 17 Jahren haben wollten. So gut. Wirklich. Schade, dass es der letzte mit Wolverine in der Form ist…

Vorschaubild
WOLVERINE: Logan's Retrospective 2000 - 2017 ("Hurt")

Toonocalypse: Angriff der Cartoon-Figuren

Owen Rixons Toonocalypse ist eine gelungene Mischung aus Cartoon-Zeichnungen und Realfilm. Insgesamt etwas lang geraten und der Wackelkamera-Anteil ist mir echt zu hoch, aber da kann man drüber hinweg sehen. Informationen zum Film und dessen Entstehung gibt es auf der Website zum Projekt

Vorschaubild
Toonocalypse

Alien: Covenant – Red Band Trailer

„Prometheus“, das Prequel zu „Alien: Covenant“ kam ebenfalls mit einem R Rating in die Kinos und schwemmte 400 Millionen Dollar in die Kassen. Deshalb durfte sich Ridley Scott auch bei seinem neuen Werk so richtig austoben: „Der Film wird so realistisch werden wie nur irgendwie möglich, da Ridley Scott genau das haben will“, erklärt Neil Corbould, Spezialist für Spezialeffekte, gegenüber IGN. „Er legt grossen Wert auf den Schockfaktor, weswegen wir uns stark darauf konzentrieren. Was ich bislang vom Film gesehen habe, war grossartig! Er wird am Ende dieselbe Wirkung haben wie das Original. Damals war auch jeder schockiert. Es war ein waschechter Horrorfilm und ‚Alien: Covenant‘ fährt die gleiche Schiene“, so Corbould. Selbiges Gespräch ergab auch, dass nie zuvor so viel Kunstblut bei einem Alien-Film zum Einsatz kam wie hier. Fans dürfen sich also auf einiges gefasst machen, wenn der Sci/Fi-Horror in wenigen Monaten anläuft und mit einigen Splatterszenen daherkommt. Ich bin schon ziemlich heiss auf den Film und finde die CGI-Aliens auch immer noch sehr geil.,,

Vorschaubild
ALIEN: COVENANT - Red Band Trailer (2017)

Child Eater – Trailer

„Child Eater“ ist die Neuauflage des gleichnamigen Kurzfilms aus dem Jahr 2012. Im Zentrum der Handlung steht die Babysitterin Helen (Cait Bliss), die auf den jungen Lucas Parker (Colin Critchley) aufpassen muss. Als der ihr erzählt, dass sich der Schwarze Mann in seinem Zimmer befindet, hält Helen das zunächst für einen schlechten Scherz. Ihr Job wird für sie zum Höllentrip, als sie merkt, dass Lucas die Wahrheit sagt…

Vorschaubild
CHILD EATER (2017) Official Teaser Trailer (HD)

Not There

Spannend inszenierter Kurzfilm von The Sabi Company mit einer verschnittenen Erzählweise. Er zeigt die eigentlich eindeutige Situation auf, dass ein erstklassiger Verdächtiger gefasst wurde, der scheinbar eindeutig für den Mord des Mannes der Frau verantwortlich zu sein scheint, die ihn in einer Gegenüberstellung identifizieren soll. Doch, ist er es wirklich?

Vorschaubild
CFCA // Not There

Wie man einen Angriff riesiger Monster überlebt

Heute ist „Kong: Skull Island“ im Kino angelaufen, letztes Jahr gab es einen „Godzilla“ Reboot und „Pacific Rim“ und „Colossal“ stehen uns auch noch bevor. Ganz offensichtlich kommen riesige Monster in Filmen wieder in Mode. Doch wie würde man einen Angriff von einem riesigen Monster überleben, wenn die Überlebenschancen so klein erscheinen?

Vorschaubild
How to Survive a Giant Monster Attack - According to the Movies (2017)

Catfight – Trailer

In der schwarzen Action-Komödie „Catfight“ verkehrt Veronica (Sandra Oh) als gut betuchte Hausfrau gern in höheren, gesellschaftlichen Kreisen und geniesst von Zeit zu Zeit ein Glas teuren Rotweins. Ihrer ehemaligen Kommilitonin Ashley (Anne Heche) ergeht es da ganz anders. Als freischaffende Künstlerin kann sie sich keinen Luxus gönnen und muss jeden Monat aufs Neue schauen, wo sie die Miete für die gemeinsame Wohnung mit ihrer Lebenspartnerin Sally (Alicia Silverstone) auftreibt. Wegen ihrer verschiedenen Persönlichkeiten haben sich Veronica und Ashley über eine lange Zeit hinweg gemieden. Als sie sich jedoch bei einer Party wiedertreffen, stürzen sie sich in einem blutigen Catfight aufeinander. „Catfight“ feierte seine Premiere auf dem Toronto International Film Festival 2016. Die Protagonistin Sandra Oh ist vor allem aus der Ärzte-Serie „Grey’s Anatomy – Die jungen Ärzte“ als Ärztin Dr. Cristina Yang bekannt…

Vorschaubild
Catfight - Official Movie Trailer - (2017)
Seite 3 von 33212345...10...»