Hier ein bitterböser Kurzfilm über einen Mann, der sich in Zeiten der Apokalypse das Leben nehmen will, damit aber so seine Probleme hat. Sehr schöne Arbeit von Cameron McHarg, der sich für diesen Film von diesem Interview mit George Carlin inspirieren lies:

I’ve given up on the whole human species. I think a big, good-sized comet is exactly what this species needs.

Vorschaubild




Auch interessant:

Death Metal Der Kurzfilm "Death Metal" von Chris McInroy ist eine praktische, von Effekten getriebene Horrorkomödie über einen Metalhead, der eine satanische Gitarre erbt, die ihn zwingt, ein Riff nach dem andern...
Der Stab des unsagbaren Bösen Jeder vernünftige Mensch, der ein verfluchtes Artefakt wie den Stab des unsagbaren Bösen im Mülleimer findet, sollte sich fragen, wer so ein schrecklich mächtiges magisches Objekt weggeworfen hat - un...
Dear Satan: Eine Weihnachtsgeschichte aus der Höll... Christmas should go to Hell! Anomaly London in Personae von Alex Bingham, Conrad Swanston und Craig Ainsley liefern mit "Dear Satan" nicht nur einen herrlich absurden und unterhaltsamen Verwechslungsf...
Ein Weihnachtslied über die unvermeidliche Roboter... 01010111 01101000 01100101 01101110 00100000 00100010 01010010 01101111 01100011 01101011 01101001 01101110 00100111 00100000 01000001 01110010 01101111 01110101 01101110 01100100 00100000 01010100 01...
Far The Days Come Schönes schwarz-weisses Gemisch aus Weltuntergang, Angst und einem Hirsch der Pencillati Studios. Trifft den aktuellen Zeitgeist... A tree fell and somewhere in a cold unknown land, man discovered ...
After the End: Wenn der letzte den vorletzten Mann... Nach der Apokalypse folgt die Post-Apokalypse – wie der Begriff schon sagt und uns die Popkultur seit Ewigkeiten glauben macht. Doch nur ein Bruchteil von uns kann diese Nach-Untergangs-Zeit erleben. ...