Gamer sind bekanntermassen eher Couch Potatos mit Bewegungsmangel. Der Programmierer Abhishek Singh macht dem Namen der klassischen Jump ’n‘ Run-Spiele für Microsoft HoloLens alle Ehre. Er hat für das Augmented Reality System mithilfe von Unity3D das legendäre erste Level von Super Mario Bros. vom zweidimensionalen in den dreidimensionalen Raum gesetzt. Wie das Spiel nun wirkt, wenn man tatsächlich hüpfen und laufen muss, zeigt der Programmierer selbst bei einem spassigen Spaziergang im New Yorker Central Park – natürlich stilecht im Super-Mario-Kostüm. Was sich wohl die Passanten gedacht haben, die keine AR-Brille auf der Nase hatten?

Vorschaubild




Auch interessant:

OpenLara: Kostenlos Tomb Raider 1 im Browser spiel... Ich kann mich noch erinnern, wie auf einmal das allererste "Tomb Raider" rumgereicht wurde, eines der Spiele, das irgendwie jeder hatte. Mit "OpenLara" bietet Xproger einen Emulator an, der uns das Ku...
Wie man ein Super Mario Bros-Spiel aus Pappe baste... Sata zeigt uns, wie man sich ein Super Mario-Spiel aus Pappe und ein bisschen Elektronik bastelt. Dies übersteigt meine Bastelskills bei weitem, ist aber einfach geil...
Skyline Rotorua Kart: Rennen fahren wie Mario im F... Im Skyline Rotorua Freizeitpark in Neuseeland kann man nicht nur ordentlich Geschwindigkeit auf die Strasse bringen, sondern in bester Mario Kart-Manier über die Kart-Bahn brettern. Keine nervige Karo...
Wenn Kinder heute versuchen mit dem Gameboy zu spi... Die Zeiten ändern sich. Das es aber schon an einem Gameboy in diesem Ausmass scheitert, konnte nun wirklich keiner ahnen...
Every Star Wars Video Game Ever (1982-2017) Fühle die Macht mit folgendem VIdeo, das jedes Star Wars-Videospiel zeigt, das es jemals gab, von 1982 mit "The Empire Strikes Back" bis 2017 mit "Battlefront II"...
Gamer Until Death: Das Shirt für Zocker Grossartiges Motiv von Diego Pedauyé, das wohl jedem Gamer aus dem Herz spricht. Zu haben im Neatshop...