Computersicherheit ist ein nerviges Thema. Aktuell wurden ja auch wieder diverse Rechner auf der Welt gekapert und Dateien verschlüsselt, Geld verlangt und im Zweifel alles gelöscht. Davor schützt zwar auch der Spyslide nicht, ist aber dennoch ein bemerkenswertes Gadget und hab ich so ähnlich sogar schon im Einsatz gesehen. Das Thema „Kamera abkleben“ ist immer hochaktuell und überall werden die Kameras abgeklebt und drauf geklebt ist drauf geklebt, will man die Kamera benutzen, muss man den Aufkleber wieder abfrimeln. Im schlimmsten Fall kann man den Sticker nicht mehr benutzen. Bei Spyslide handelt es sich ums gleiche Prinzip, allerdings hat man trotzdem noch Zugriff auf die Kamera, wenn man sie braucht. Simpel, aber effektiv. Noch läuft die Kickstarter-Kampagne, mit 9€ ist man aktuell dabei…

Vorschaubild


Auch interessant:

Synthwave-Cars im Future-Look der 80 Jahre Florian Renner lässt in folgenden Clips stylisch animierte Karren durch neonlilapinke Landschaften der 80er Jahre flitzen. Dazu läuft selbstverständlich der dazu passende Synthwave-Soundtrack - und tr...
It Should Be Easy Da ruft Mutter mal wieder schweissgebadet an und hat das Internet gelöscht, den Computer kaputt gemacht oder Angst vor einem Update. Ben Meinhardt hat die dramatische Not-Situation in diesem animierte...
JUMPY "JUMPY" von Anthony Falleroni ist ein unterhaltsamer, animierter Kurzfilm, der die Probleme eines Videospielcharakters beim Springen ergründet... Und ein tolles Making of zum Kurzfilm gibts auc...
Thor: Ragnarok – 8-Bit Trailer Soll ja ein 8-Bit-Stil Trailer sein, aber in Wirklichkeit sieht es eher so aus wie etwas, was aus 16-Bit-Konsole kam. Wie auch immer, spassige Umsetzung des Film-Trailers...
Xenxo S-Ring: Wearable in Form eines Rings Der Xenxo S-Ring ist laut Hersteller die weltweit kleinste und intelligenteste Wearable. Der Ring besitzt eine 360-Grad-Funktionalität, verfügt über vier ultraschnelle integrierte Hardwarekomponenten ...
Attraktive Dame im Computer-Shop Dieser lustige Sketch von den Leuten von "Viva La Dirt League" ist direkt aus der Realität gegriffen, zumindest konnte ich sowas auch schon beobachten... ;)