Kajetan Obarski haucht alten Kunstwerke neues Leben ein und macht daraus umwerfend verdrehte GIFs. Obarski, der auch unter dem Namen Kiszkiloszki im Netz unterwegs ist, kombiniert bekannte klassische Gemälde mit der modernen Welt und verpasst ihnen seine eigenen Dosis schwarzem Humor und lässt uns eine neue Perspektive auf die verschiedenen Meisterwerke werfen. Von den Werken von Van Gogh über Michelangelo zu Leonardo da Vinci und René Magritte, der in Polen geborene, in Amsterdam ansässige Kreative benötigt zwischen fünf und zehn Stunden für jedes Kunstwerk um es in seine eigenen absurd animierten GIFs zu verwandeln. Wer Obarski gerne in seiner Arbeit unterstützen möchte, kann ihn auf Patreon sponsern…

Kajetan Obarskis lustige Animationen
Kajetan Obarskis lustige Animationen
Kajetan Obarskis lustige Animationen
Kajetan Obarskis lustige Animationen



Auch interessant:

Stilleben für Fleischfetischisten Auf Französisch nennt sich das Stillleben "Nature morte", tote Natur. Das Projekt "Very Still Life" der israelischen Künstlerin Roni Landa macht das Fleisch allgegenwärtig. Keine Rettung von den omnip...
Captain Planet Today Was macht eigentlich so Captain Planet? Entweder stirbt man als Held oder man lebt lange genug, um der Bösewicht zu werden... (via Age of the Geek)
Good Business Der Kurzfilm "Good Business" basiert auf einem Comic von Simon Roy, auf seinem Tumblr findet man aber hier und da ein paar Skizzen dazu und der Film selbst wirkt ganz schön toll! Eisenharte Soldaten, ...
Perspective – Visuelle Sonderbarkeiten Mit "Perspective" präsentiert uns Fernando Livschitz von Black Sheep Films eine wunderbar surreale Welt voll seltsamer Fahrzeuge und visueller Spielereien...
Over Your Skin Rus Khasanov hat alle möglichen Farben auf Haut in makro aufgenommen und dafür vier Monate gebraucht... I was fascinated by the view of the paint flowing down the skin. Under the macro lens it look...
JUMPY "JUMPY" von Anthony Falleroni ist ein unterhaltsamer, animierter Kurzfilm, der die Probleme eines Videospielcharakters beim Springen ergründet... Und ein tolles Making of zum Kurzfilm gibts auc...