Hier etwas für alle Nostalgie-Fröhnende, Arcade-Abhängige und Geschichts-Interessierte. „Great Big Story“ hat Alexander Stakhanov in St. Petersburg besucht, der mit ihnen über die früheren Arcade-Möglichkeiten zu Zeiten der Sowjetischen Union spricht – und alte Schätze aus seinem Museum zeigt.

While American teens in the ’80s were obsessing over Pac-Man and Donkey Kong, their Soviet counterparts were playing arcade games meant to prepare them for war.

Vorschaubild


Auch interessant:

VideoHunterS Arte hat mit "VideoHunterS" eine grossartige Webserie über VHS, Trash und Porno am Start, die ich euch nicht vorenthalten möchte. Ein Roadtrip durch alte Videotheken, über Pornomessen bis zur Bundespr...
Vikings Staffel 4: Brother vs. Brother – Tra... Im Reich der Vikings ist die Geschwisterrivalität lebendiger den je. Wähle deine Seite der Schlacht am 18. Februar...
Kolossale Achterbahn aus K’NEX Der Kanadier Jonathan Zorn hat mit dem Stecksystem K’NEX eine kolossale Achterbahnen gebaut. Ganze Lagerhallen kann er bis knapp unter die Decke mit den skelettartigen Fahrgeschäften im Miniaturformat...
Lustige Black Metal Werbung aus Finnland And now here's the commercial break... Hatte diesen Clip schon mal vor Jahren hier im Blog, find ihn aber gerade nicht mehr und der Clip ist so gut, dass ich den nochmals hier reinkleben muss. Perkele...
Terminator 2 mit GTA V nachgestellt Kramer's Media haben einen sehr grossen Teil aus "Terminator 2", nämlich fast eine Stunde, in "GTA V" nachgestellt. Und das ist erstaunlich gut gelungen. Manchmal ist es erschreckend schlecht, auf ein...
Back to the 90s Dieses witzige Video hier zeigt eine kleine Zeitreise in die neunziger Jahre, aus der Sicht der weissen, amerikanischen Mittelschicht. Der Song ist zwar so schlecht wie viele der Boyband Songs aus der...