Bei der KISS Kruise 2017 demonstrierte Paul Stanley seine Kochkünste als Smutje in der Schiffsküche. Die Kreuzfahrt startete am 5. November und dauerte fünf Tage lang von New Orleans nach Costa Maya und Cozumel in Mexiko. Auf der diesjährigen Fahrt erklärte Stanley dem „Men’s Fitness“-Magazin wie sich seine Ernährungs- und Fitnessroutine heute von seiner Lebensweise in den Siebziger und Achtziger Jahren unterscheidet:

Meine Routine war: Iss, was vor dir liegt. Die Jugend ist unglaublich, weil man sich wirklich unbesiegbar fühlt. Ich hatte keine wirklichen Kenntnisse in Sachen Ernährung, ich ass, was ich wollte. Zu der Zeit ass ich viel Zucker. Ich ass eine Menge Kekse, viel Eis, ich habe nicht auf gesunde Ernährung geachtet. Ich fing an zu trainieren, machte ab etwa 1980 ein anständiges Training. Damals entschied ich wirklich, dass ich in Form kommen muss. Und vielleicht war das so, weil man sieht, wie man abbaut – eine Veränderung in deinem Körper. Das Training, das ich damals gemacht habe, würde mich heute umbringen.

Vorschaubild


Auch interessant:

Lecker Pancake-Schädel Dieser Pfannkuchen in Optik eines Schädels von Tiger Tomato ist sowas von geil. Auch wenn die Begleitmusik schlauer hätte gewählt werden können...
The Art Of Sushi by Daisuke Nakazawa BuzzFeed haben vor einiger Zeit Daisuke Nakazawa besucht, der an sich selbst den Anspruch stellt, dass sein Sushi für die Leute immer einen ganz speziellen Wow-Moment erschafft, wenn sie sein Sushi es...
Wie Japans seltene, weisse Erdbeeren kultiviert we... In Karatsu, Japan, baut Yasuhito Teshima weisse Erdbeeren an. Natürlich sind die Dinger, so gross wie Tischtennisbälle nicht billig, kosten würde ich sie bei Gelegenheit dennoch sehr gerne mal. Es gib...
Wie man aus einer Karotte eine Flöte schnitzt Freunde, falls ihr mal ein Ständchen spielen sollt und dummerweise eure Flöte zu Hause vergessen habt, eine Karotte tut es auch... :)
Gordon Ramsay zeigt uns, wie man einen perfekten B... Freunde, heute gibt es für euch entspanntes Grillen mit dem Starkoch, der uns zeigt, wie man einen "Burger to die for" serviert. In langsamen Schritten wird erklärt, wie man Fleisch grillt, Brot toast...
Perspektive eines unglücklichen Idioten: Wie man B... Buttered Side Down zeigt uns heute eine weitere Folge aus ihrer kleinen Sketch-Reihe, dieses Mal: Toast toasten. Gar nicht so einfach, aber deutlich weniger öde als bei mir... :)