Freunde, wollt ihr bei der nächsten Hausparty mal eure Gäste ein wenig verschicken? Moritz hat sich ein paar Porträts gebaut, in denen sich, ganz wie in alten Filmen, die Augen der Porträtierten hin und her bewegen – für den Rest sorgt der fiese Sound. Wer sich nun auch soetwas basteln möchte, findet hier Hier die Anleitung.

You don’t own a haunted castle but still want that scotish chic of an „ghost chateau“? Make your own ancestors portay with moving eye and easily scare away unwanted guests!

Vorschaubild


Auch interessant:

Schreckliches Killer Schnecken Make-Up Tutorial Freunde, diese Killerschnecken sind keine Masken, aber sie sind sicherlich auch mehr als Make-up. Das schwedische Duo namens ellimacs sfx, die Maskenbildner Ellinor Rosander und Fotograf Macs Moser fü...
How-To: Kopf im Glas Freunde, ihr kennt das "Head Aquarium" aus "The Walking Dead" und wollt selbst etwas ähnliches zuhause haben? Nichts leichter als dass! Instructables Nutzer mikeasaurus hat eine Bastelanleitung am...
Wie man sich eine halbautomatische Papierfliegerab... Wie lässt man 30 Papierflieger ganz schnell hintereinander fliegen? Mit einer simplen Rampe, zu welcher The Q eine Bauanleitung veröffentlicht hat. Mit ein bisschen Pappe, Batterien, zwei kleinen Moto...
Wie man aus einer Karotte eine Flöte schnitzt Freunde, falls ihr mal ein Ständchen spielen sollt und dummerweise eure Flöte zu Hause vergessen habt, eine Karotte tut es auch... :)
Flammenwerfer Skateboard Mike Warren hat ein Flammen werfendes Skateboard gebaut. Mag sein, dass das keiner wirklich braucht, aber wer das trotzdem nachmachen will, findet seine Anleitung bei Instructables...
This House Has People in It: Horror-Kurzfilm mit Ü... Hier ein kurzes Horrorfilmchen, das mit Überwachungskameras gedreht wurde. Vor der Tür steht der Kindergeburtstag, da kommt Stimmung auf - auch wenn's schlechte ist...