Freunde, dieses Spiel lässt euch lauter stumpfe Bürodinge machen, Dinge, die man eben auf Arbeit so macht, wie Anweisungen befolgen, Formulare ausfüllen, Texte tippen, ohne überhaupt zu wissen, für was. „It is as if you were doing work“ von Pippin Barr simuliert einen steinalten Desktop-Rechner, in dem ihr allerlei mehr oder weniger stumpfe aber doch überraschend abwechslungsreiche Aufgaben zu erledigen habt. Da winken dann nicht nur Titel-Beförderungen, sondern auch Pausen. Spassig gemacht! Und fällt im Büro nicht mal groß auf, wenn man es spielt.

Vorschaubild


Auch interessant:

Last Man Sitting: Skurriler Bürostuhl-Shooter "Last Man Sitting" ist ein Shooter, der uns alle von den Sitzen reissen möchte, denn hier gewinnt der, der als Letztes auf dem Bürostuhl tront, wenn der Rest schon auf dem Boden liegt. Was eigentlich ...
Gamer Until Death: Das Shirt für Zocker Grossartiges Motiv von Diego Pedauyé, das wohl jedem Gamer aus dem Herz spricht. Zu haben im Neatshop...
Stock Car Chase: Videospiel-Feeling beim Stock Car... Skinlab FPV hat mit einer Drohne ein Stock Car-Rennen verfolgt und schenkt uns aufgrund der Hinterherflieg-Perspektive ein bisschen das Gefühl, "Destruction Derby" zu zocken. Hach, das waren noch Zeit...
The Tearoom: Klo-Simulator mit homo-erotischem Gay... "The Tearoom" wirkt auf den ersten Blick wie ein einfacher Toiletten-Simulator, mit Hintergrundinfos wird das Spiel aber zu einem historischen Diskriminierungs-Akt der amerikanischen Polizei gegenüber...
Ménage à Tetris Mit "Ménage à Tetris" sehen wir verliebte Tetrisblöcke voll Glitches und Störungen. Die australische Kreativagentur Vandal hat gemeinsame Sache mit BMF gemacht, um für die TEDxSydney-Reihe diesen Kurz...
Wenn Doom auf Super Mario trifft: Der witzigste Sh... Macher Andrea "Batandy" Gori verbindet in "Doom : The Golden Souls 2" die Spielmechanik von "Doom" mit der knallbunten Optik des Nintendo-Jump'n'Run-Klassikers. Dabei bewegt er sich rechtlich vermutli...