Wie knipst man den perfekten Schnappschuss vom Vierbeiner? Gar nicht so einfach, wenn Bello und Mieziständig weglaufen. Das Smartphone-Gadget „Flexy Paw“ soll Herrchen und Frauchen nun die uneingeschränkte Aufmerksamkeit des pelzigen Lieblings sichern und so für das perfekte Porträt oder Selfie sorgen. Die Idee hinter dem Handy-Aufsatz ist ebenso simpel wie genial, man befestigt einfach ein Leckerli an der zugehörigen Klammer in Form einer Pfote und stelle den beweglichen Arm so ein, dass der Snack sich direkt oberhalb der Linse befindet. Prompt schauen Hund und Katze scheinbar direkt in die Kamera, auch wenn sie eigentlich nur das Futter beäugen. Der Arm lässt sich übrigens in beide Richtungen des Smartphones drehen, sodass sowohl Porträtbilder der Tiere als auch gemeinsame Selfies mit Frauchen oder Herrchen machbar sind. Bislang lockt das Gadget allerdings lediglich auf Kickstarter. Um das satte Finanzierungsziel von 39’000 US-Dollar zu erreichen, müssen sich noch einige Tierhalter finden, die bereit sind mindestens 12 Dollar für den optimalen Schnappschuss zu investieren. Bislang sind nur knapp 16’000 $ zusammengekommen. Ein Teil der Einnahmen soll später zugunsten des Vereins 4Life Animal Rescue gespendet werden.

Vorschaubild


Auch interessant:

Um Baby-Pandas zu betreuen, verkleidet sich Tierpf... Um sie auf ein Leben in der freien Wildbahn vorzubereiten, verkleidet sich der Mitarbeiter eines Zoos als Panda. In seinem Kostüm knuddelt er und spielt mit den Baby-Pandas. Ziel ist, dass sie sich v...
Lucas the Spider: Die niedlichste Spinne der Welt ... Eigentlich ist Lucas eine kleine Spinne. Manchmal fühlt er sich aber auch ganz gross! Wer mehr von Lucas der niedlichen Spinne sehen will, findet in den älteren Episoden mehr Stoff, zum Beispiel wenn ...
Ein Nilpferd-Baby beim Zahncheck Das Nilpferd-Baby Fiona, noch ist sie ein echtes Goldstück, hatte ihren ersten Zahnarzttermin. Diesen nahm sie sichtlich entspannt wahr. Viel zu checken gibt es da nämlich noch nicht, aber sicher ist ...
Beast Buddies: Mit Bären zusammenleben In Otisville, New York, betreuen Jim und Susan Kowalczik auf ihrer Farm 11 Bären. Unter anderem einen Kodiakbären, der ein echter Riese ist. Sie kommen den Tieren dabei sehr nah. So nah, dass sich die...
Hund erkennt 25 kg leichteres Herrchen erst nicht ... Diese "Wiedersehen macht Freude"-Videos von Tieren sind ja ganz nett, hier ist es aber ein besonder Fall. Shane Godfrey war fünf Wochen im Krankenhaus und hat während seiner Abwesenheit rund 50 Pfund ...
Hund frisst Banane – das schockierende Video... Die meisten Hunde würden Backflips für Speck machen, dieses kleine Hündchen hier, sieht verdammt süss aus, während es eine Banane frisst...