Youtube Nutzer Ahoy versucht auf sehr pathetische Weise die Bedeutung von Pfeil und Bogen zu erläutern und hat dies mit Szenen aus bekannten Videospielen untermalt. Anfangs ist es noch ein bisschen geschichtlich und hat den Anschein, dass man etwas lernt, später wird dann aber abgefeiert, wie gut man damit Leute erschiessen kann, ohne bemerkt zu werden… ;)

Vorschaubild


Auch interessant:

Nerf Warfare: Ego-Shooter mit Nerf-Guns gespielt Aaron Esser bringt uns mit "Nerf meets Call of Duty: Gun Game 8.0" adrenalinstrotzende Action mit allerlei Plastikwaffen und Schaumstoffmunition. Bei dieser Werbeschlacht quer durchs Nerf-Inventar wir...
Nerf Team Fortress Die Jungs von Corridor Digital haben einen lustigen Kurzfilm mit den Figuren aus Team Fortress geschaffen, aber die Waffen mit NERF Pendants ausgetauscht. Check it out!
Ultimate Gun Game Gun v Gun v Gun v Gun! :pistolen:
Hommage an die Minigun Seit geraumer Zeit animiert Ahoy ikonische Waffen. Gerade in der Videospielwelt haben sich einige Klassiker herausgebildet und vermutlich wissen all die Shooter-Kiddies da draussen mehr über Waffenmod...
Ménage à Tetris Mit "Ménage à Tetris" sehen wir verliebte Tetrisblöcke voll Glitches und Störungen. Die australische Kreativagentur Vandal hat gemeinsame Sache mit BMF gemacht, um für die TEDxSydney-Reihe diesen Kurz...
Wenn Doom auf Super Mario trifft: Der witzigste Sh... Macher Andrea "Batandy" Gori verbindet in "Doom : The Golden Souls 2" die Spielmechanik von "Doom" mit der knallbunten Optik des Nintendo-Jump'n'Run-Klassikers. Dabei bewegt er sich rechtlich vermutli...