Der Song „Songs Of Obscenity“ stammt vom aktuellen Album „The Sick, Dumb & Happy“, welches letztes Jahr erschienen ist. Der Clip beinhaltet Szenen der letztjährigen Festivalsaison, in der die holländische Metalcore-Formation unter anderem auf dem Pinkpop, den Download Festivals, dem Graspop Metal Meeting, dem Sziget Festival und weiteren aufgetreten ist…

Vorschaubild


Auch interessant:

DBD: Weaponized – The Charm The Fury Zum Track "Weaponized" vom aktuellen Album "The Sick, Dumb & Happy" haben "The Charm The Fury" ein Lyricvideo veröffentlicht...
DBD: Kill The Silence – Nervosa Mit "Kill The Silence" haben die drei brasilianischen Thrash-Damen von "Nervosa" einen neuen Song ihres Anfang Juni veröffentlichten Studioalbums "Downfall Of Mankind" rausgehauen...
DBD: Kai Tangata – Alien Weaponry Der Titel "Kai Tangata" bedeutet übersetzt so viel wie 'Menschen essen' und bezieht sich auf eine alte Maori-Tradition, bei der das Fleisch der Feinde nach einem Kampf gegessen wurde, um sie zu beleid...
DBD: Bringer Of War – Tremonti Vor wenigen Tagen haben Alter Bridge-Gitarrist Mark Tremonti, Gitarrist Eric Friedman und Schlagzeuger Garrett Whitlock mit "A Dying Machine" das vierte Studioalbum veröffentlicht. Den Opener "Bringer...
DBD: Helter Skelter – Rob Zombie & Mari... Rob Zombie und Marilyn Manson befinden sich aktuell auf der "Twins of Evil"-Sommertournee durch Amerika und namen den Start der Tour zum Anlass, gemeinsam eine Cover-Version des Beatles Klassikers "He...
DBD: Please Don’t Judas Me – Metal Chu... Das Album "Deep Cuts & Rarities" vereint Coversongs verschiedener Bands und Künstler wie u.a. Doug Pinnick (King's X), Mark Tremonti (Alter Bridge), Dave Rude (Tesla), John Conolly (Sevendust), Vixen,...