Ja Freunde, richtig gelesen, die nicht totzukriegende Puppe darf bald regelmässig auf heimischen Bildschirmen Leute abstechen. Für den Anfang ist eine Staffel mit acht Folgen geplant, die jeweils rund eine Stunde dauern sollen.

„Dass wir eine Serie machen wollen und auch werden, haben wir eigentlich schon mit dem Ende des letzten Films ‚Cult of Chucky‘ angeteasert“, erklärt Chucky-Schöpfer Don Mancini in einem aktuellen Statement. „Es wird richtig düster und unheimlich. Ausserdem wollen wir ‚Child’s Play‘ in den Titel integrieren und es so schaurig wie wohl niemals zuvor zugehen lassen. Die Serie ist rein auf Horror ausgelegt“, so Mancini, der ausserdem die Rückkehr von Brad Dourif bekannt gab. Dieser darf der Mörderpuppe einmal mehr seine Stimme leihen, was er mittlerweile schon seit dreissig Jahren tut. Produzent David Kirschner konnte zudem versichern, dass es sich um kein Reboot handelt. Die Geschichte wird weiterhin fortgesetzt. Im Übrigen bedeutet das auf die Beine stellen der Serie nicht, dass die Filmreihe vorerst auf Eis gelegt wird, sie soll parallel dazu weitergehen. Chucky wird uns in Zukunft also noch ziemlich oft über den Weg laufen.


(via Bloody-Disgusting)





Auch interessant:

Halloween: So sieht Michael Myers ohne Maske aus Wer den Original "Halloween" kennt, weiss, dass Michael Myers schon 1978 ohne Maske zu sehen war, einmal als Kind und einmal als Erwachsener. Im neuen Ableger, der direkten Fortsetzung des Klassikers,...
Leprechaun Returns – Zwei Poster zum Reboot ... Mit "Leprechaun Returns" feiert noch vor Ende dieses Jahres eine weitere Genreikone ihre Auferstehung. Syfy lässt uns ins bitterböse Horror-Universum unseres liebsten Killer-Kobolds zurückkehren. Der ...
Death House – Zweiter Trailer zum „Exp... Ähnlich wie das Vorbild versucht "Death House" durch eine möglichst grosse Anzahl gealterter Ikonen zu punkten – mit dem kleinen Unterschied, dass diese hier vornehmlich im Horrorbereich zu Hause sind...
Chuck Steel: Night Of The Trampires – Erster... Über drei Jahre arbeitet das aufstrebende britische Animortal Studio an dem durchgeknallten, mit einem R-Rating ausgestatteten Stop Motion-Animationsfilm "Chuck Steel: Night Of The Trampires". Im südw...
Halloween – Gesicht des Bösen: Wie Michael M... Über die Jahrzehnte hinweg, hat Michael Myers schon viele Daseinsformen gehabt. Nicht nur die Schauspieler wechselten immer wieder, sondern auch sein wohl markantestes Erscheinungsmerkmal, die Maske. ...
Friedhof der Kuscheltiere – Trailer zum Rema... Punkten soll die Neuauflage von Dennis Widmyer und Kevin Kolsch vor allem durch ihren Gruselfaktor: "Die Chancen stehen ziemlich gut, dass uns hier eine der unheimlichsten Stephen King Adaptionen alle...