Der Cable-Darsteller hier ist ziemlich okay, wenn auch die Stimme ein bisschen merkwürdig ist, aber vom Auftreten, von den Requisiten und von dem ganzen Drum und Dran her passt das alles. Grandios ist hier nämlich auch die Hope und jetzt wünsche ich mir gerne auch eine Hope für „Deadpool 2“. Oder einfach einen Cable-Film, wo er einfach die Dinge macht, die er so in „X-Force“ gemacht hat…

Vorschaubild


Auch interessant:

Deadpool entschuldigt sich bei David Beckham Um die Fortsetzung seines Films zu promoten hat sich Deadpool (Ryan Reynolds) beim englischen Fussballspieler David Beckham für einen Scherz, den er im ersten Film gemacht hat, aufrichtig entschuldigt...
Ant-Man and the Wasp – Trailer Mit reichlich Action und lustigen Sprüchen wurde Ant-Man vor drei Jahren zu einem Über­raschungserfolg. Dass man bei der Fortsetzung erneut auf diese Mischung setzt, ist daher wenig überraschend. In "...
Besser als Titanic: Céline Dion singt für Deadpool... Damit hat wohl niemand gerechnet! Auf dem Soundtrack von "Deadpool 2" gibt es einen neuen Song von Céline Dion. "Ashes" heisst ihr neues Stück, zu dem es auch ein lustiges Musikvideo gibt, in dem Ryan...
Avengers: Infinity War – Trailer Nachdem man sich im letzten Avengers-Film mehr oder weniger gezofft hat, scheint man in der Fortsetzung wieder zusammenzufinden. Man muss sich aber auch wieder zusammentun, denn der Gegner ist niemand...
Deadpool 2 – Trailer Glaubt man den ersten Stimmen von den Testvorführungen, soll das Sequel vom Zombieland-Autorenduo Rhett Reese und Paul Wernick sogar noch besser werden als das Original, bei dem Tim Miller (er inszeni...
Welcome To My Life Man hat es nicht leicht, wenn man anders ist als alle anderen. Erst recht nicht, wenn man für ein Monster gehalten wird. Noch schwieriger wird es allerdings, wenn man tatsächlich ein Monster ist. So w...