Freunde, ich könnte Bruce Campbell und Lucy Lawless, die Stars aus Ash vs. Evil Dead, den ganzen Tag dabei zuschauen, wie sie über Horrorfilme sprechen und was guten Gore ausmacht. Dazu wurden ein paar klassische Blut- und Eingeweide Horrorfilmszenen ausgewählt, welche die beiden nun bewerten. Mit dabei sind u.a. „A Nightmare on Elm Street“, „Halloween“ oder auch „Jason X“. Einfach herrlich köstlich den beiden Experten bei ihrer Analyse zu zuschauen… :)

Vorschaubild

(via Rob DiLauro)



Auch interessant:

Mr. Bean’s Halloween Compilation Zeitlos genial kann ich immer wieder drüber lachen. Grossartige 8 Minuten zum heutigen Halloween...
Verbotene Filme in Deutschland Grossartige Youtube-Playlist voller deutscher Trailer zu Filmen, die allesamt hierzulande beschlagnahmt und/oder indiziert sind. So finden wir bekanntere Schlocker wie "Zombie" und "Nightmare" ode...
Ash4President: A Real Man in the White House Er ist ein Womanizer, mag mehr als nur ein oder zwei Drinks, knallt Drogen als würden sie aus der Mode kommen, hat Sex mit anonymen, betrunken Frauen in schmutzigen Toiletten und ist ein bisschen ein ...
Ash vs. Lobo and the DC Dead – Fanfilm Endlich ist er da! Der Vorgänger war schon toll und nachdem ja jetzt "Ash vs. Evil Dead" vorbei ist, was übrigens eine Serie ist, die mein Leben zum Positiven verbesserte, greife ich wieder nach allem...
Lee Hardcastle mit seinem blutigen Simpsons-Couch-... Lee Hardcastle hat wieder etwas sehr schönes genommen und es auf möglichst pervers blutige Art verdorben, wodurch es auf eine ganz besondere Art wunderbar wurde. Also wenn man es sowas steht. Wunderba...
Zombie Fight Club Ich bin für mehr Zombiefilme aus Asien, weil Asiaten bewiesenermassen eine tierische Macke haben und diese dazu noch total unterhaltsam ist. Wenn sie sich dann filmetechnisch noch in Richtung Westen o...