Bald wird sich zeigen, ob Katherine Waterston als Daniels ebenso austeilen kann wie Sigourney Weaver ihrerzeit. Die aus dem Harry Potter Spin-Off „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ bekannte Schauspielerin gebührt nämlich die Ehre, im Sci/Fi-HorrorAlien: Covenant“ in die Fussstapfen der legendären Ripley zu treten. Dass ihr die Neo- und Xenomorphs das Überleben im All aber ganz und gar nicht leicht machen, bestätigen auch die folgenden TV-Spots. Diese zeigen noch mehr Szenen mit brenzligen Situationen und gewähren zudem einen tödlichen Blick auf die ausserirdischen Kreaturen. Ungeklärt bleibt die Präsenz der Alien Queen, mehr erfahren wir dann zum Kinostart im Mai. Regie bei „Alien: Covenant“ führte niemand Geringeres als Ridley Scott, Schöpfer das Originals, „Prometheus“ und „Blade Runner“…

Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild




Auch interessant:

Prometheus – Trailer Hier der erste Trailer zum Alien-Prequel "Prometheus". Ich war ja sehr skeptisch was ein Alien-Prequel angeht, aber dieser Trailer sieht nicht übel aus! Mal sehen... :)
Godzilla: King of the Monsters – Trailer Long Live the King! In "Godzilla 2: King of the Monsters" von Michael Dougherty (Krampus, Trick 'r Treat) ist die Welt kaum wiederzuerkennen: Gigantische Stürme ziehen über das Land und haben das Lebe...
Cold Skin – Trailer Bei Xavier Gens weiss man ja nicht immer, auf welche Qualität man hoffe darf. Grütze, Durchschnitt oder grandios geben sich die Kante. "Cold Skin" soll nicht von dieser Welt und dadurch ein besonderes...