Ich fand Terminator: Genisys gut gemacht, also so von den visuellen Effekten her – der Film selbst war grottig und den wohl schlechtesten, neben „Rise of the Machines“. Für die visuellen Effekte war das Studio MPC verantwortlich, das uns mit folgendem Video einen Einblick in ihre CGI-Arbeiten zum Film gibt…

Vorschaubild


Auch interessant:

Der richtige Einsatz von Gewalt in Filmen Gewalt ist ja mittlerweile in so ziemlich jedem Film enthalten, der ab 6 Jahren oder höher eingestuft wird und wird oftmals fälschlicherweise mit "Drama" gleichgesetzt. Dabei gibt es deutlich mehr Opt...
The Beauty of Sound Design in Fight Club Film Radar hat bei dem Kultfilm "Fight Club" ein bisschen genauer hingehört. Nein, nicht nur der eigentliche Soundtrack zum und im Film, sondern die Geräusche, die es zu hören gibt – vor allem in den ...
Der erste Slasher Movie: „Black Christmas... Heutzutage kennt man "Friday 13th", "A Nightmare on Elmstreet", "Halloween" und natürlich "Scream", aber keiner davon hat das Slasher-Genre erfunden, vielleicht geprägt, aber sie waren nicht die erste...
Die Raumschiffe aus „Star Trek“ im Grö... Wer will da meckern, wenn man sich auch einfach ein paar tolle Raumschiffe anschauen kann? Klar sind nicht alles Raumschiffe (Deep Space Nine) und es stammen auch nicht alle aus "Star Trek" (die Andro...
Who The Fuck Is That Guy? The Fabulous Journey Of ... Die Reise begann für Alago als Leiter des The Dead Boys Fanclubs, bis er später als Booker beim legendären Ritz Clubs und schliesslich bei Geffen Records, Electra Records und Palm Pictures Künstler wi...
Terminator 2 3D Judgement Day Clips und Trailer Freunde, die folgenden Clips zeigen, wie gut T2 als 4K-Remaster wird! Für alle Fans, die immer noch mit Vorfreude darauf warten, den digitalen 4K-Remaster von "Terminator 2: Judgement Day 3D" zu sehen...
Wie man Animation und Realfilm vereint Wir alle kennen "Who Framed Roger Rabbit" und an genau diesem Beispiel von erklärt uns kaptainkristian die grundlegenden Prinzipien, die man beim Zusammenbringen von Spielfilm- und Animationselementen...
Die giftige Geschichte des Filmbluts Als Fan kenne ich das Rezept von heutigem Filmblut natürlich auswendig: 6 Teile Maissirup, 3 Teile rote Lebensmittelfarbe, 1 Teil Kaffeeweisser und ein Tropfen blaue Lebensmittelfarbe. Alles gut mixen...
The Squibbening: Matt Gourley erfüllt sich den lan... Matt Gourley ist ein grosser Fan von praktischen Effekten und hat es sich gegönnt, für die 50. Episode seines Podcasts "I Was There Too" endlich mal so richtig echt angeschossen zu werden. Also was ha...
Wie Leute Filme sehen Auf unterhaltsame Weise bebildert Douwe Dijkstra Interviews über die Art und Weise, wie Menschen sich Filme anschauen, was sie daran geniessen und auch, was sie daran stört. Den Einfallsreichtum der M...