Ich mag Kolibris. Und ich liebe kinetische Skulpturen. Derek Hugger hat beides zu einem grossartigen Kunstwerk namens Colibri vereint:

This project took me roughly 700 hours and contains about 400 parts.

Wen es jetzt packt, das nachzubasteln, kann die Pläne dieser Skulptur für 99€ erwerben. Holz, Schrauben und ein wenig Geduld müsst ihr allerdings selbst mitbringen.

Vorschaubild


Auch interessant:

AxiDraw V3: Zeichnungs-Roboter zaubert fix Kunstwe... "AxiDraw V3" ist eigentlich ein Drucker, oder genauer, ein Plotter, der so ziemlich auf jeder glatten Oberfläche und mit fast jedem Stift loslegen kann. Möchte man eine Bleistift-Optik, haut man nicht...
Elektronische Musik aus Blut gemacht Dmitry Morozov betreibt einen Synth und den algorithmischen Klangerzeuger mit Batterien, die mit seinem eigenen Blut aufgeladen werden. Blut-Techno, unterfüttert mit Science Fiction und russischer Phi...
The Lemon Party: Rube Goldberg Machine Mit dem folgenden Video hat Donald Drake sage und schreibe 250 Rube Goldberg Machines gebaut und lässt zu diesem Jubiläum drei Minuten feinste Kettenreaktion vom Stapel. Alles handgemacht und zusammen...
Project Yorick: Amazons Alexa als sprechender Tote... Was ist grusliger, als sich das Wetter von einer künstlichen Intelligenz mit blecherner Frauenstimme ansagen zu lassen? Richtig! Sich das Wetter von einer künstlichen Intelligenz mit blecherner Fr...
Hedberg: Wie man sich eine bionische Hand aus eine... Evan Booth baut gerne Sachen aus anderem Dingen, die scheinbar nutzlos herumliegen. So hat er hier tatsächlich aus einem alten Kaffee-Automaten eine bionische Hand gebaut. Meine Begeisterung ist hier ...
Ink Mapping erweckt Tattoos zum Leben Das Künstler-Dou Oskar & Gaspar aus Portugal, erwecken Tätowierungen im wahrsten Sinne des Wortes zum Leben. Dazu nutzen sie Video-Mapping-Technologie mit welcher eine Tätowierung auf eine Person proj...