Apple erweckt mit einem recht emotionalen Werbespot ein wohlbekanntes Monster zum Leben – und lässt es einen ungewöhnlichen Schritt machen. Die Rede ist von Frankensteins Monster, das zu Beginn des Clips ein Paket bekommt. Mit dem geht es hinunter ins Dorf, wo die Bewohner natürlich Angst vor der imposanten Erscheinung haben. Dann aber schraubt sich das Monster zwei bunte Glühlampen in den Hals und fängt an zu singen. Das erweicht die Herzen der Menschen, und die Nächstenliebe besiegt die Furcht. Das Monster wird übrigens von Brad Garrett gespielt, den Serien-Fans vielleicht noch als Bruder des Titelhelden von „Alle lieben Raymond“ in Erinnerung haben.

Vorschaubild