Bald startet wieder die heissgebliebte Festival-Saison und jetzt gibt es ein Gadget, das alle Festival-Herzen höher schlagen lässt! Ein Handy-Aufladegerät, das keine Steckdose braucht, sondern durch blosse Oberkörperbewegung funktioniert. Ja genau, einfach so richtig die Sau raus lassen und dabei das Smartphone aufladen. Der „Energy Mosher“ wurde vom Hard-Rock-Magazin „Metal Hammer“ für Heavy-Metal-Fans entwickelt, so dass man sich auf dem Festival-Gelände den wesentlichen Dingen widmen kann: Musik hören und ordentlich abgehen. Dabei wird bei jeder Bewegung, wie Headbanging, kinetische Energie in elektrische Energie umgewandelt. Die Idee stammt von Serviceplan-Tochter Saint Elmo’s. Aber seht selbst:

Vorschaubild


Auch interessant:

Wacken Besucher beschwert sich über Lärm bei der P... Wie Spiegel Online berichtet hat sich offenbar ein Besucher des Wacken Open Air bei der Polizei über Lärm auf dem Campingplatz beschwert. Die Polizei, dein Freund und Helfer, hatte dazu den folgen...
Wie 65’000 zu „Bohemian Rhapsody“... Beim Hurricane Festival lief im Vorprogramm zu Green Day zum Aufwärmen "Bohemian Rhapsody" von Queen und dass vermochte die Massen zu begeistern. Hier die Aufnahmen von über 65'000 Leuten, die im Hyde...
Black Metal Band steht betrunken auf der Bühne Kippis! Beim diesjährigen Steelfest in Finnland hatten Azazel die Ehre als Opening Act aufzutreten. Vor Freude haben die Jungs vor ihrem Auftritt wohl den ein oder anderen Drink zu viel gekippt. Das K...
Typ verschläft Doom Metal-Show auf der Bühne Die langsam-schleppenden Grooves und das generell eher gemässigte Tempo im Doom Metal ist bekanntermassen nicht jedermanns Sache. Ob man deshalb allerdings gleich einschlafen muss? Einem jungen Herren...
Was nach einem Open-Air Festival übrig bleibt Erziehung hat wohl nicht jeder genossen. Ich danke meinen Eltern, für das bisschen Anstand und Benehmen, dass sie mir vermitteln konnten...
Wacken – Der Film: Kostenlos im Arte Stream ansehe... “Wacken – Der Film” von Regisseur Nobert Heitker ist grosses Festival-Kino, wenn man sich für Festivals, Bier, Heavy Metal und Blockbuster begeistern kann. Doch auch wem diese Festival Welt und in...