Die Superbrothers zeichnen sich verantwortlich für diesen kleinen, schönen Film, in dem man zwei verpixelte Computertechniker durch die Entwicklungsschritte unseres Computerzeitalters begleitet. Eine Reise, die mit dem melodischen Hochfahren alter Maschinen der 50er beginnt, mit dem Aufkommen des World Wide Webs in den 90ern ordentlich an Fahrt gewinnt und letztlich mit hemmungslosen Dance Moves in unserer Gegenwart endet. Äusserst sehenswert!

Vorschaubild