Video Thumbnail
Agony Gameplay Demo Walkthrough (Gamescom 2016)

Aus der Hölle gibt es kein Entkommen! Was also tun, wenn man in eben dieser landet und Höllenqualen auszustehen hat? Entwickler Madmind Studio lässt uns in dem kommenden Survival-Horror-Titel „Agony“ selbst in die reichlich mitgenommene Haut eines Höllenbewohners schlüpfen, den es nun durch das von dämonischen Schrecken bewohnte Labyrinth zu manövrieren gilt. Natürlich handelt es sich dabei nicht um eine coole Version der Hölle, mit Heavy Metal und heissen Dämonenladies, sondern um eine Hölle nach Dante, nur halt noch ein bisschen ekliger und gruseliger. Offensichtlich ist es auch Bestandteil des Spiels, dass man während seiner Flucht aus der Hölle auch mal Menschen besetzen muss, während man nicht gerade auf Knochen herumläuft, ekligem Zeug ausweicht und Tentakel meidet. Da wird also wirklich mit einigen Horrorfantasien gespielt. Und es sieht ziemlich nett aus, wenn man Pinhead aus „Hellraiser“ für einen sympathischen Typen hält. Wer an dieser Stelle Lust auf mehr bekommen hat, wird sich jedoch noch etwas in Geduld üben müssen. Vor dem zweiten Quartal 2017 ist nämlich nicht mit der Veröffentlichung für PC, PlayStation 4 und Xbox One zu rechnen…

Video Thumbnail
Agony Official Extended Trailer
Video Thumbnail
Agony Official Gameplay Trailer
Video Thumbnail
Agony Intro - 2017 Survival Horror Game