Für Sehbehinderte Menschen ist heutzutage die Braille-Schrift ein absolut notwendiger Standard. Vermehrt sehen und vor allem spüren wir die erhabenen Punktmuster in der Öffentlichkeit, die Blinden Informationen vermitteln. Für uns Sehende sehen die Punkte oftmals wie nichtssagende Muster aus, doch natürlich steckt ein höherer Sinn hinter der Anordnung. Jessica Oreck erklärt in ihrem visuell aufbereiten TED-Ed-Vortrag, wie es zur Schrift gekommen ist, bzw. warum sie so ausgebaut ist, wie sie ist.

Today, Braille is the universally accepted system of writing for the blind, translated into almost every language in almost every country across the globe. But it didn’t actually start out as a tool for the blind. Jessica Oreck details the surprising wartime origins of Braille.

Vorschaubild

Mehr über Schriftart und die Möglichkeit, die Buchstaben (inklusive Eselsbrücken) zu erlernen, gibt es in diesem siebenminütigen Clip „In One Lesson“:

Vorschaubild




Auch interessant:

Zombie Banana oder wie man dunkle Bananen wieder g... Bekanntlich haben Bananen die doofe Eigenart, nach einer gewissen Zeit schwarz zu werden. Das ist eigentlich überhaupt nicht schlimm, sieht aber nicht gerade appetitlich aus. Bevor man die Dinger also...
Wie in China Tennisbälle hergestellt werden In folgendem Video werfen wir einen Blick nach China und beobachten, wie Tennisbälle hergestellt werden...
Tochter, Mutter und Oma rauchen zum ersten Mal gem... Im aktuellen Video von Cut rauchen drei Generationen, die junge Madison, ihre Mutter Leslie und ihre Oma Bonnie gemeinsam ein Bong. Zuerst geht es um die richtige Technik des Rauchens, die sich bei de...
Russische Hipster lebt wie ein Hobbit Auch in Russland gibt es den Wunsch nach alternativen Lebensformen - und manche setzen diesen für sich um. So wie Yuri, der 60 Meilen entfernt von Moskau in einer Höhle lebt, die stark an die Behausun...
Ente schnabuliert Teller Erbsen Erstaunlich wie schnell so eine Ente einen Teller Erbsen verputzt, da ist es selbst der beiwohnenden Katz nicht mehr ganz geheuer... :)