Wie der Pythagoras-Becher funktioniert

Sir Martyn Poliakoff erklärt uns mit Quecksilber wie der Pythagoreische Becher, auch als Becher der Gerechtigkeit bekannt, funktioniert. Der Pythagoras-Becher ist ein Trinkgefäss, welches seinen Benutzer dazu zwingt, nur moderat einzuschenken. Dank seiner Pythagoras von Samos zugeschriebenen Konstruktion erlaubt der Becher seinem Benutzer, ihn bis zu einer bestimmten Höhe zu füllen. Wenn der Benutzer den Becher nur bis zu dieser Höhe befüllt, kann er sein Getränk in Ruhe geniessen. Schüttet er noch mehr ein, dann läuft der gesamte Inhalt des Bechers unten aus. Mit diesem Becher, heisst es, wollte Pythagoras gierige Menschen Bescheidenheit lehren. Also Freunde, immer schön bescheiden bleiben… ;)

Vorschaubild


Auch interessant:

Wie Neonlicht-Schriftzüge gemacht werden Es ist mal wieder Zeit, dass wir unserem Bildungsauftrag nachkommen und heute zeigt uns die kanadische Handwerksreihe "Oú Se Trouve" den 40-jährigen Glaskünstler Gerald Collard vom Neon Family Design ...
Wie funktioniert ein Elektroauto? Auch wer sich für Autos interessiert, kennt sich nicht zwingend mit Elektroautos aus. Anhand eines Tesla Model S wird in folgendem Video genau erklärt, wie Elektroautos funktionieren...
Wie man aus Pappe eine voll funktionsfähige Pistol... Papier und Karton sind sehr vielseitig, neben dekorativen Origamifiguren lassen sich auch ganz funktionale Geräte herstellen, wie uns auch Blackfish eindrücklich beweist. Dazu benötigt man lediglich e...
100 Arten auf kreative Weise den Mittelfinger zu z... Der ausgestreckte Mittelfinger ist mittlerweile Grundpfeiler unserer modernen Kommunikationskultur. So hat sich im Laufe der Jahrzehnte ein Gros an unterschiedlichen Varianten entwickelt, wie man ...
Wie man ein rostiges Messer aufpoliert Ein rostiges Messer ist noch lange kein Schrott, alles eine Sache der Geduld und der richtigen Arbeitsmaterialien.... – und das eigentliche Highlight ist der subtile Cat Content :)
Was genau mit Feuerwerkskörpern bei einer Explosio... Das folgende Video ist irgendwie einzigartig. Ben Cusick vom YouTube-Kanal NightHawkInLight ist ein Experte für Feuerwerkskörper und kam auf die Idee, Feuerwerk gegen eine Glasscheibe zu halten, damit...