Wenn ein Flug 2 Stunden Verspätung hat und Iren am Flughafen warten müssen, wissen sie sich zu helfen. Denn auch bei dieser Flugverspätung waren die Wartenden genervt und niedergeschlagen, bis… ja bis Daoiri, Geoff und Robbie, zwei Folk-Musiker, das Gate mit dem irischen Folk-Song „The Galway Girl“ aufmischten. Da will man doch gerne mal eine kleine Verspätung haben, wenn dann so eine Party abgeht… :)

The three of us came into the airport and the flight was delayed by nearly two hours.We could tell that everyone was a little bit unhappy about this and Geoff (the banjo player in the video) suggested that we play a bit of a music session. He played a set of traditional irish dance tunes on the banjo and I (Daoiri Farrell) backed him on the Bouzouki. Robbie Walsh (Bodhran Player) then joined us and we had the attention of everyone in the room immediatly.I then proceeded to sing a song. I picked one that I thought everyone would know, The Galway Girl. It went down really well. By this stage my dad had the Canon out and here is the video footage he took. His name is Desmond Farrell and his hobby is photography.Myself Geoff and Robbie are music pals for years. We were in Cumbria at a music festival called „Maddy Prior’s Stepping stones Folk Festival“.

Vorschaubild




Auch interessant:

Grossartige Luftaufnahmen des Mont Saint-Michel Freeway Prod hat den berühmten Felsen im Meer in der Normandie für das japanische Fernsehen professionell unter die Drohne genommen und ist mit wirklich schönen Bildern zurückgekehrt...
Pori : A City called Home (Finnland Hyperlapse) Eigentlich kommt Abhijeet Sawant aus Indien, lebt aber heute in der finnischen Stadt Pori und hat seiner neuen Heimat eine schöne Hyperlapse-Widmung geschenkt. Die Musik ist Schostakowitschs Streichqu...
Snow in Amsterdam Amsterdam ist eine wunderschöne Stadt - ohne Schnee, aber selbst der macht diese Stadt nicht unfreundlicher, zumindest wenn es Gosse Bouma so gekonnt einfängt. Amsterdam in winter can be so magical...
Mit 50 Euro um die Welt Christopher Schacht entscheidet sich im Jahr 2013 auf eine Weltreise zu gehen. Anstelle dafür zur sparen, steckte er sich 50 Euro ein und guckte mal, wie weit er damit kommt. Wie weit er damit tatsäch...
Skyline Rotorua Kart: Rennen fahren wie Mario im F... Im Skyline Rotorua Freizeitpark in Neuseeland kann man nicht nur ordentlich Geschwindigkeit auf die Strasse bringen, sondern in bester Mario Kart-Manier über die Kart-Bahn brettern. Keine nervige Karo...
Spectacular Lofoten: Cloud Symphony Mit "Spectacular Lofoten: Cloud Symphony" liefert uns Spectacular World ein wunderschönes Stück norwegischen Wolkenspieles, das gar nicht lang genug sein kann. Ist dann aber leider doch bereits nach v...