Condé Nast Traveler hat Leute aus aller Herren Länder gefragt, ob sie uns zeigen können, wie ein Amerikaner so ist. Woher die Nachahmungen in folgendem Video wohl herkommen? Touristen oder aus Filmen? Ich würde Filme tippen. Übrigens die Dame aus Südafrika, die über Texas spricht, ist mein Favorit. Oder doch vielleicht eher der Japaner, der die Amis beim Essen nachahmte…

Vorschaubild




Auch interessant:

Auf Treibsand gehen Was ich bis jetzt zu Treibsand wusste, ist, dass man einem richtig darin eingesunken, man ohne fremde Hilfe sich kaum noch daraus befreien kann und man bei jeder Bewegung tiefer und tiefer darin einsi...
Landon Meier und seine Hyperflesh-Masken Landon Meier aka Hyperflesh ist für seine hyperrealistischen Silikon-Masken berühmt und berüchtigt, die ganz ohne Animatronic-Tricks lebensecht rüberkommen. Hier ein hübsches Video-Portrait über Lando...
100 Arten auf kreative Weise den Mittelfinger zu z... Der ausgestreckte Mittelfinger ist mittlerweile Grundpfeiler unserer modernen Kommunikationskultur. So hat sich im Laufe der Jahrzehnte ein Gros an unterschiedlichen Varianten entwickelt, wie man ...
Wie man ein rostiges Messer aufpoliert Ein rostiges Messer ist noch lange kein Schrott, alles eine Sache der Geduld und der richtigen Arbeitsmaterialien.... – und das eigentliche Highlight ist der subtile Cat Content :)
Slip-N-Slide-Test: Was rutscht besser, Bananenscha... Im Rahmen ihrer Good Mythical Morning-Show machen Rhett und Link den ultimativen Test: Mit welchen kuriosen Alltagsdingen rutscht oder neudeutsch "slip-n-slidet" es sich am besten, resp am weitesten?
Wie man Drogen in gewachsenen Zwiebeln schmuggelt Eigentlich gar nicht mal so doof, Pillen in Zwiebeln zu schmuggeln, die als solche gewachsen und noch nicht aufgeschnitten sind...