Was wollte uns George Orwell mit seiner Literatur sagen?

George Orwell ist wohl einer der berühmtesten, englischen Schriftsteller des 20. Jahrhunderts und ist Autor von Werken wie „Farm der Tiere“ (Animal Farm) und 1984. Doch was wollte er uns damit erzählen und was war sein Genie?

Vorschaubild


Auch interessant:

Safe and Sorry: Terrorismus & Massenüberwachu... Heute erfahren wir etwas über Terrorismus und Massenüberwachung. Falls die, leider nicht so tollen, deutschen Untertitel nicht angezeigt werden, aufs CC-Knöpfchen drücken...
Wir lieben Überwachung! Angesichts des ganzen Geheimdienstheckmecks, an dem sich so ziemlich alle seit Snowden beteiligt sind und schlussendlich dann trotzdem nichts bei rauskommt, halte ich die trocken-zynische Tonalität vo...
Überwachungsstaat – Was ist das? Was ist ein Überwachungsstaat? Seit den Enthüllungen von Prism und Tempora, den Überwachungs-Programmen der USA und Grossbritannien, hört man die Warnung vor einem Überwachungsstaat. Doch, was hat es ...
Nackte Bürger – Naked Citizens Eine sehenswerte Kurzreportage über die fortgeschrittenen technischen Möglichkeiten der Überwachung. Aber Gläsern bedeutet auch fragil. Bis zur Zersplitterung des Einzelnen und also zum Scherbenhaufen...
Make-Up gegen automatische Gesichtserkennung Es gibt immer mehr Überwachung in unseren sogenannten Begegnungszonen. Bekannterweise ist am Zürcher Hauptbahnhof eine Kamera im Einsatz, welche automatisch alle durchfahrenden Autokennzeichen nach ge...
Gehörlose lernen uns Schimpfwörter in Zeichensprac... Fluchen, Schimpfen, Beleidigen kann man in praktisch jeder Sprache, so auch in Gebärdensprache und ich finde was wir in folgendem Video lernen können um einiges cooler als so einen schlichten Mittelfi...