Der litauische Fotograf Andrius Burba hat Tiere von Unten fotografiert. Was sich unspektakulär anhört, ist tatsächlich ein kreativer Kniff, der durch seine saubere Durchführung zu ungewöhnlichen Anblicken von Pferden, Hunden oder Katzen führt. Weitere Motive des Projekts kann man unter Underlook.org sehen, oder unter getunderlook.com auch käuflich erwerben.

I’ve recently found a great interest in taking pictures of various animals from underneath. As I’ve tried it I fell in love with the results and I wanted to show them in the best possible way. I am flattered that I can finally share my work with you.











Auch interessant:

Irina Britanova schwimmt nackt mit Haien Irina Britanova glaubt, dass Haie vom Menschen dämonisiert werden. Sie sind einfach nicht so gefährlich wie Filme uns glauben lassen. Um dies zu beweisen hat sie ihre Kleider ausgezogen und ist mit de...
Wenn Tiere Wasser saufen, aus der Sicht eines Eime... Der Texaner John Wells hat an einem heissen Tag in der Wüste einen Wassereimer aufgestellt, an dem sich die geneigten Wüstenbewohner laben konnten. Und das taten sie auch. Dazu hat Wells einfach mal e...
Ellen Jewett vereint Flora und Fauna Die detailliert ausgearbeiteten Flora-Fauna-Arbeiten von Ellen Jewett sind mit viel Liebe erstellt . Die Tierwesen mit Naturanteil aus bemaltem Porzellan sind äusserst gelungenes Handwerk. Each det...
Tiere auf Holz, gemalt von Martina Billi Die italienische Künstlerin Martina Billi malt mit grosser Leidenschaft und viel Können Tiere auf Holz. Auf grossflächigen Brettern verewigt sie mit Kugelschreiber und Tinte Lebewesen wie Schildkröten...
Die Tier-GIFs von Yoni Alter bringen Bewegung auf ... Die Arbeiten des in London lebenden Künstler und Designer Yoni Alter sind geprägt von abstrakter Vereinfachung. Am liebsten bringt er es wortwörtlich einfach auf den Punkt. So geschehen mit seinen tie...
Schrödingers Katze Bei dem Gedankenexperiment von Erwin Schrödinger und seiner Katze geht es darum, dass eine Katze in einer blickdichten Box mit atomaren Mist eingeschlossen wird. Da nun keiner so genau weiss, ob die K...