Hier ein Tarantino Supercut von Jacob T. Swinney mit Blut. Tarantino-Filme ohne Blut wären wie Jahrmärkte ohne gebrannte Mandeln…

Out of all of the trademarks that define Tarantino’s style, the filmmaker may be most recognized for his gratuitous use of blood and violence. The excessive bloodshed often seems to serve as a tribute of sorts to a style or genre of filmmaking (Japanese cinema, Westerns, etc.), but according to Mr. Tarantino himself, he indulges in the red liquid simply because “it’s so much fun” (see end of video). Here is a look at some of Quentin Tarantino’s bloodiest moments.

Vorschaubild

Nach dem Klick gibts die Liste der genutzten Film…

Films used:
Reservoir Dogs (1992)
Pulp Fiction (1994)
Jackie Brown (1997)
Kill Bill: Vol. 1 (2003)
Kill Bill: Vol. 2 (2004)
Death Proof (2007)
Inglourious Basterds (2009)
Django Unchained (2012)



Auch interessant:

Der Tim Burton Effekt Ryan Shukis stellte dieses Video von Tim Burton Filmen zusammen, dass einerseits zeigt, wie vielfältig dessen Geschichten sind, von "Batman" zu "Sleepy Hollow" bis "Pee Wee's Big Adventure" zu "Beetle...
Filmreferenzen die in Shrek benutzt wurden Die Dreamsworks-Produktion referenzierte alle Top-Disney-Filme und schlüpfte in Szenen, die uns auch an klassische, nicht animierte Filme erinnerten. Möglicherweise wurden mehr von ihnen genutzt, als ...
Die Evolution von Star Trek in Film und Fernsehen Star Trek feiert dieses Jahr den 50 Geburtstag und aktuell läuft "Star Trek Beyond" in den Kinos. Es wird also Zeit für den ultimativen Star Trek Supercut mit Clips aus allen Star Trek-Film und Serien...
Scorsese In The Red Grossartiger Supercut von on Filmscalpel... An impressive number of films feature shots or entire scenes that are drenched in a single color. The color palette is reduced to one hue, resulting in ...
Die komplette Geschichte von Freddy Krueger in 5 M... Idiomanic fasst ziemlich gut zusammen, worum es bei "A Nightmare on Elmstreet" eigentlich geht. Die ganze Serie wurde ja bekanntlich ziemlich schnell ziemlich abgefuckt, aber gerade deswegen hat mir d...
70s, 80s and 90s Computer Hacking Supercut Der Experimentalfilm "copy complete" konzentriert sich auf die filmischen Darstellungen von Computern der 1970er, 80er und 90er Jahre. Sequenzen mit Computern werden von Split Screens zu einer Collage...