Der Erfinder William Liddiard dieser Räder nannte diese gleich nach seinem Namen: Liddiard Wheels. Diese Räder können an jedem Auto angebracht und benutzt werden, im Fall von Liddiard ist es der eigene Toyota Echo. Die Reifen rollen horizontal, um das Auto seitlich zu bewegen:

Unlike other omni capable wheels, my wheels do not require the vehicle to be built around them. This is a world first bolt-on application for anything with wheels. Designed to be used in all weather and road conditions. They are stronger, faster, and more accurately controlled than prior art. They can take a beating. The tires can have the same build characteristics (siping, grooves, rubber compounds etc.) as regular tires. Now you can drive in all directions, and turn on the spot, when needed.

Vorschaubild




Auch interessant:

Tunnelputzmaschine Diese Tunnelputzmaschine schrubbt sich durch die Autobahntunnel Europas, um den Abgasdreck der tausenden von Autos, die hier täglich durch die Tunnel fahren, von den Wänden zu schrubben. Ich habe nie ...
Wie funktioniert ein Elektroauto? Auch wer sich für Autos interessiert, kennt sich nicht zwingend mit Elektroautos aus. Anhand eines Tesla Model S wird in folgendem Video genau erklärt, wie Elektroautos funktionieren...
Der Sion von Sono Motors ist das erste serienmässi... Schon der Gedanke alleine ist faszinierend, ein serienmässiges Elektroauto, das seine Batterie durch die Sonne lädt. Mit ihrem ersten serienmässigen Solarauto sind die Entwickler von Sono Motors e...
Swytch verwandelt jedes Fahrrad in ein E-Bike Wer hat sich, wenn er mit dem Fahrrad unterwegs war und auf einen steileren Hügel ugefahren ist, nicht schon etwas Unterstützung gewünscht? Nun gibt es auch für das Zweirad, dass man auf herkömmli...
Rolls-Royce Konzept für ein futuristisch, selbstfa... Rolls-Royce hat eine anspruchsvolle Kundschaft, denn wie wir alle wissen ist die Preisklasse so hoch, dass sich nur einige wenige dieses Autos leisten können. Nun hat diese anspruchsvolle Klientel...
Wie man ein selbstfahrendes Auto in die Falle lock... Immer schön an die Verkehrsregeln halten! James Bridle hat eine funktionierende Falle für selbstfahrende Autos geschaffen, die an den Salzkreis erinnert, mit welchem man Dämonen einzäumt. Und auch wen...