Es gibt ja etliche coole Typen auf den Bühnen dieser Welt. Der Sänger David Achter de Molen von der niederländischen Punkband John Coffey hat auf dem Pinkpop Festival 2015 in Holland seine Fans mit einer unglaublichen Aktion zum Jubeln gebracht. Beim Crowdsurfen im Publikum machte er kurz Halt und während er auf den Schultern der Leute stand, flog aus der Ferne ein Becher Bier in seine Richtung. Diesen fing er cool mit der Hand auf, trank den Becher leer und warf ihn ganz lässig weg. Als ob es das Normalste auf der Welt wäre.

Vorschaubild




Auch interessant:

Neulich auf dem Open Air: Police Dance Wer wissen will, wie souveränes Verhalten im Ausnahmezustand aussieht, der muss sich an die britischen Ordnungshüter halten. Dieser 35 Sekunden Clip bewiest: Hier sind Profis am Werk, die wissen was z...
Baby’s First Circle Pit: Mit dem Kinderwagen... War kein Babysitter aufzutreiben oder wollen diese Eltern ihren Nachwuchs von klein auf mit harter Musik beschallen? Manchmal muss man sich schon fragen, was Leute dazu bewegt, ihre Kleinkinder bezieh...
Wieso du Mutti niemals zum Festival mitnehmen soll... Deine Mudder solltest du niemals nie zum Festival mitnehmen, ansonsten kommt sie wieder auf die Idee den Moshpit auflösen zu wollen...
Neulich am Open-Air Festival Man sollte sowieso besser die Konzerte geniessen, als dauernd Fotos zu schiessen und zu filmen... ;) (via Wissenschaftlich belegte Brötchen)
Wie KISS wieder beweisen, dass sie die grössten Ar... Im Jahr 2012 bei einem Konzert in Südamerika verlangten KISS von einem Journalisten, dass er sein Iron Maiden T-Shirt auszieht, denn ein Interview mit KISS gibt es nur im KISS T-Shirt. Iron Maiden Shi...
Das Punk Rock Rezept des Tages: Blueberry Burger Freunde, bestimmt kennt ihr die Metal Kitchen-Videos von Lindzey Rae, die ihre Aktionen in der Küche fett mit Metal untermalt. Das funktioniert auch wunderbar mit Punk dachten sich wohl die Leute bei ...