Seit Jahren leidet Larry unter Parkinson und bekanntlich hilft Marihuana nachweislich bei den verschiedensten Erkrankungen. Wahrscheinlich nicht nur, aber auch für einen Dokumentarfilm, den er über das Leben mit der Krankheit produziert hat, testet er erstmalig medizinisches Marihuana. Es scheint ihm offenbar gut zu tun und ihm das Leben zu erleichtern…

Vorschaubild


Auch interessant:

Addiction: Was wir über Sucht wissen ist falsch Bekanntlich ist Sucht ja eine Krankheit, die jeden treffen kann und relativ unabhängig von der Substanz ist,. So kann Spielsucht recht gut mit Substanzsucht oder irgendeiner Art von Sucht vergleichen ...
Die zehn tödlichsten Drogen Während im Internet genug Daten über die Überdosierung von Drogen und den Missbrauch verschreibungspflichtiger Medikamente verfügbar sind, wissen nur wenige über die gesundheitsschädigenden Nebenwirku...
Wie Sauerstoff unseren Körper durchläuft Die folgende Animation erinnert ein bisschen an "Es war einmal... das Leben". Enda Butler erzählt im Rahmen ihres TED-Ed-Vortrages über die Reise, die Sauerstoff in unserem Körper durchläuft. Klar, in...
Hanf künstlich herstellen? Interessantes Video von Terra X über den amerikanischen Wissenschaftler, dem es 1993 gelang, einen THC-ähnlichen Wirkstoff herzuerstellen und was nach der Veröffentlichung seiner Forschung passierte. ...
Kiffen – Zwischen Suchtklinik und Amsterdam Der Reporter Hubertus Koch war in Deutschland, Holland und Portugal unterwegs, drei Länder, deren Drogenpolitik nicht unterschiedlicher sein könnten. Während in Deutschland ein Erzieher wegen 0,6 Gram...
People who take LSD with Breakfast Diese Kurz-Dokumentation zeigt Menschen, die im Alltag regelmässig kleinste Dosen, so genannte "Mikrodosierungen" psychedelischer Drogen wie LSD oder Pilze, konsumieren. Manche versuchen so ihr psychi...