Der polnische Tattoo-Artist Szymon Gdowicz alias Pain Ting kombiniert die Nadelkunst mit verschiedenen Einflüssen aus der Malerei. Plakative und abstrakte Formen wechseln sich mit der Zufälligkeit von Farbklecksen und willkürlichen Pinselstrichen ab. Das Ergebnis sind einzigartige Tattoos, die wie Gemälde auf der Haut wirken. Der in Kraków lebende Künstler hantiert neben der Nadel tatsächlich auch mit Pinsel und Farbe, sowie mit der Maus, um digitale Kunstwerke zu erschaffen. Bei so viel Einflüssen und künstlerischen Ausdrucksformen verwundert es nicht, dass Pain Ting bei der Verzierung von menschlicher Haut zum expressiven Maler wird.

Pain Ting: Tätowierte Kunst am Körper