Der Spanier Jonny Wilson alias Eclectic Method hat über Jahre ganz einfache Tonschnipsel aus Filmen gesammelt und sie zu einem Song zusammengefügt. Da geben Kanonenschüsse den Beat vor und Derek Zoolander und der Terminator steuern so etwas wie Gesang bei…

Vorschaubild




Auch interessant:

Eclectic Method „The Fifth Element“ Re... Jonny hat "The Fifth Element" zu einem tanzbaren Track geremixt und dass ist wieder einmal schlicht grossartig geworden!
Eclectic Methods SciFi-Mixtape 27 Minuten SciFi-Samples und Beats von Eclectic Method. In diesem hat Jonny Wilson einfach alles an Science-Fiction-Filmen und -Serien verwurstet, das ihr kennt oder auch nicht kennt. Der Track ist je...
Hassliebe mit illustrierten Filmpaaren Für die Single "All Over" von Cruisr hat Chris Carboni ein schönes Musikvideo animiert, in dem etliche illustrierte Filmcharakter-Pärchen zu sehen sind, die die im Song thematisierte (Hass)Liebe durch...
Eclectic Method: Herr der Ringe Soundeffekt-Remix Eclectic Method hat sich der Soundeffekte aus "Der Herr der Ringe" bedient und das Trommeln von Orcs, das Bogenschiessen von Legolas oder auch das Herunterfallen des einen Ringes genommen um daraus ei...
Motion Pictures In "Motion Pictures" von Matthew Incontri geht es um Krebs. Krebs und Actionfilme. Von Letzterem sind die drei Jungs grosse Fans, Ersteres bekämpfen sie in bester Filmheldmanier. Mir gefällt der Anima...
Eclectic Method: Everybody wants to dance Ein Dance-Supercut mit einigen der bemerkenswertesten Tanzszenen der Filmgeschichte, von Fred Astaires "The Royal Wedding" aus dem Jahr 1951 bis hin zu Ex Machina, zum House-Track von Jamiroquai "Ever...